Gamescom 2010 mit neuer Themenwelt


Das Jahr 2010 beginnt für die Europäische Games Community mit neuen Informationen rund um die gamescom, dem größten Event- und Entertainmenthighlight (18. bis 22.August 2010) für interaktive Spiele und Unterhaltung. Im Bereich Online- und Browsergames rechnen Experten in den nächsten Jahren mit einem großen Umsatzwachstum. Deshalb wird diesen Spielen auf der diesjährigen gamescom eine eigene Themenwelt gewidmet.
 
Heiko Hubertz, Gründer und CEO von Bigpoint: "Online- und Browsergames sind ein fester Bestandteil des gesamten Marktes. Die Themenwelt schafft für alle Marktteilnehmer die passende integrierte Präsenz. Wir freuen uns daher, in Köln dabei zu sein." In exponierter Lage in Halle 9 zeigen die Marktteilnehmer ihre Spiele dem internationalem Publikum und den Medien.

Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH ist sich in Anbetracht des Planungsstandes und des enormen Interesses an der gamescom sicher: "Ein spannendes Jahr liegt vor uns. Alle Unternehmen, Freunde und Fans interaktiver Unterhaltung dürfen sich schon heute auf die gamescom im August freuen." Olaf Wolters, Geschäftsführer des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) e.V., fasst angesichts der aktuellen Trends in der Branche und der Entwicklung der gamescom zusammen: "In diesem Jahr dreht sich in unserer Branche vieles um Internet und Online. Mit der neuen Themenwelt Online - und Browsergames auf der diesjährigen gamescom wollen wir dieser Entwicklung Rechnung tragen."