Zelda-Fans erleben Robin Williams in 3D auf ihrem Nintendo 3DS


Hollywood-Star und seine Tochter werben erneut
für The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Nicht nur Videospiel-Figuren, sondern auch einen leibhaftigen Oscar-Preisträger können die Nintendo 3DS-Freunde in dreidimensionaler Gestalt bewundern. Im Nintendo eShop lässt sich der kürzlich ausgestrahlte TV-Spot für The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D mit Robin Williams und seiner Tochter Zelda ab 21. Juli kostenlos und komplett in 3D anschauen. Auch ein ausführliches Interview mit den beiden steht im Nintendo eShop bereit. Doch das ist nicht alles, denn in Kürze geht der zweite TV-Spot mit Vater und Tochter Williams auf Sendung.

Seit er 1987 das erste Spiel der Serie The Legend of Zelda kennengelernt hat, ist Robin Williams von ihr fasziniert. Und zwar so sehr, dass er sogar seine Tochter nach ihrer Titelheldin, Prinzessin Zelda, benannte. Der Schauspieler kennt die Reihe in- und auswendig und seine Begeisterung hat bis heute kein bisschen nachgelassen. Anders als viele andere Dinge aus den 80er Jahren, hat sich The Legend of Zelda wirklich gut gehalten, sagt er. Ich habe mich schon vor Jahren verliebt in dieses Spiel mit seiner unglaublichen Art, Geschichten zu erzählen und seinen Abenteuern. In 3D genieße ich es jetzt mehr denn je. Nintendo hat The Legend of Zelda tatsächlich auf ein ganz neues Niveau gehoben. Das ist für Langzeit-Fans wie meine Tochter und mich ebenso aufregend wie für eine ganz neue Generation.

Zelda Williams ist mit The Legend of Zelda praktisch seit dem Tag ihrer Geburt aufs Engste verbunden. Das Lieblingsspiel ihrer Kindheit heute in einer neuen 3D-Version wiederzusehen, war für sie ein sehr emotionales Erlebnis. Meinem Vater zuzusehen, wie er voller Begeisterung spielt, ist ein echtes Vergnügen, sagt Zelda Williams. Wir haben mit dem Spiel etwa zur selben Zeit angefangen und tauschen Tipps aus, wie man die Rätsel lösen kann. Wir versuchen nach Möglichkeit immer, gemeinsam zu spielen. Dank der überarbeiteten Grafik fühlt sich das Spiel wirklich frisch und neu an.

Die neuen TV-Spots zeigen Robin und Zelda Williams jetzt dabei, wie sie die brandneuen Features von The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D entdecken, etwa die Bewegungssteuerung. Und wie sie über die komplett überarbeiteten 3D-Grafiken staunen. In einem persönlichen, exklusiven Interview, das für die Nintendo 3DS-Besitzer im eShop bereit steht, geben Vater und Tochter weitere Details preis: Wie ist Zelda Williams tatsächlich zu ihrem Vornamen gekommen Und was gefällt beiden an The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D besonders gut? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es ab sofort kostenlos im Nintendo eShop.