THQ eröffnet Highschool für Monster


Populäre Webisodes und die Puppen-Serie haben Monster High zu einer begehrten Entertainment-Marken unter weiblichen Teenagern gemacht. In diesem Herbst wird der schaurig-coole Campus zum interaktiven Leben erweckt. Das neue Videospiel Monster High: Monsterkrasse Highschool-Klasse! von THQ erscheint  im Oktober für Wii und Nintendo DS. Die Spieler können ihren eigenen gruseligen Charakter erstellen und treffen auf Frankie Stein, Clawdeen Wolf, Lagoona Blue, Cleo de Nile sowie andere bekannte Monster-Schüler. Die Neulinge auf dem Monster-Campus werden in sieben Episoden – die eigens für das erste Monster High Videospiel erstellt wurden – alle abgedrehten Eigenheiten der Schule der etwas anderen Art kennenlernen.

Sowohl im Klassenraum als auch in ihrer Freizeit werden Monster High Fans andere Monster-Schüler – darunter ein brandneuer Charakter, der zum ersten Mal die Monster High besucht – kennenlernen und mit ihnen seltsamen Geheimnissen auf den Grund gehen. Während ihrer Zeit in der Schule erhalten die Spieler besondere Aufgaben, bei denen sie die offene Welt von Monster High erkunden können. Unabhängig davon, ob sie durch die Schulflure spuken, sich im Erschrecken üben oder am Grusel-Unterricht im Klassenraum teilnehmen, verfolgen sie dabei ihren großen (Alb-)Traum: Scream Queen beim „Schrecken am Meeresgrund-Ball“ zu werden. Der Weg zum schaurigen Schulstar ist wiederum abhängig vom Verhalten der Spieler und den gemeisterten Herausforderungen, wodurch jedes Spiel in Monster High: Monsterkrasse Highschool-Klasse! einzigartig wird. Auf der Monster High können die Spieler mit Schülern und Lehrern interagieren, mit ihrem iCoffin Smartphone kommunizieren und ihren eigenen Spind mit Stickern und Accessoires gestalten, die sie sich während des Spiels verdienen.