3DS Botschafter Programm startet - kostenlose Spiele


Alle Videospiel-Freunde, die Nintendos neuen Handheld vor dem 12. August erworben und sich für das Nintendo 3DS Botschafter-Programm angemeldet haben, dürfen sich ab heute gratis zehn NES-Klassiker aus dem Nintendo eShop herunterladen. Nintendo möchte sich mit dieser Aktion bei seinen treuesten Fans bedanken.
Mit den kostenlosen Virtual Console-Titeln feiern sie ein Wiedersehen mit etlichen der beliebtesten NES-Titel aus den Anfängen des Videospiel-Zeitalters. Dazu gehören, um nur einige zu nennen: Super Mario Bros., The Legend of Zelda, NES Open Tournament Golf, Donkey Kong Jr., Metroid sowie Mario & Yoshi. Und der Nostalgie-Trip geht weiter: Bis Ende 2011 werden zehn weitere Gratis-Spiele dazu kommen, die ursprünglich für den Game Boy Advance entwickelt wurden.

Am Nintendo 3DS Botschafter-Programm kann jeder teilnehmen, der den Handheld gekauft und vor dem 12. August entweder den Nintendo eShop besucht oder das jüngste System-Update durchgeführt hat. Die Spieler müssen dann im Nintendo eShop nur noch den MENÜ-Button anklicken und unter EINSTELLUNGEN UND MEHR den Menüpunkt HERUNTERGELADENE TITEL wählen. Dort erhalten sie nacheinander alle zehn Gratis-Spiele mittels eines Clicks auf ERNEUT HERUNTERLADEN. Beim Download sollten sie auf keinen Fall die Nintendo 3DS-Botschafter-Zertifikatssoftware vergessen, damit sie rechtzeitig informiert werden, wann die zehn noch ausstehenden Game Boy Advance-Spiele über SpotPass bereitgestellt werden. Das Botschafter-Zertifikat findet sich ebenfalls unter dem Menü HERUNTERGELADENE TITEL.

Die vollständige Liste der bereits verfügbaren kostenlosen NES-Spiele für die Virtual Console des Nintendo 3DS lautet:

· Super Mario Bros. seit über 20 Jahren der Klassiker unter den Jump´n´Runs. Der Titel mit Mario und Luigi gehört zu den beliebtesten Videospielen aller Zeiten.

· The Legend of Zelda Fantasy-Held Link bricht zum ersten Mal auf, um Prinzessin Zelda zu retten - und legt den Grundstein für eine Kultserie, die 2011 ihr 25-jähriges Jubiläum feiert.

· Zelda II: The Adventure of Link Der zweite Zelda-Titel gab der Serie eine neue Richtung und führte Spielelemente ein, die für die Reihe bis heute charakteristisch sind.

· NES Open Tournament Golf In der klassischen Sportsimulation können die Spieler zwischen drei internationalen Golfplätzen und drei Spielvarianten wählen.

· Donkey Kong Jr. Mario hat Donkey Kong gefangen, aber dessen Sohn Junior setzt alles daran, den Riesenaffen zu befreien. In diesem Blockbuster aus den frühen 80ern schlüpft Mario ausnahmsweise in die Rolle des Bösewichts.

· Balloon Fight Ursprünglich ein Arcade-Klassiker, wurde dieses Spiel Anfang der 80er Jahre zum Highlight auf dem NES. Als Ballonfahrer müssen die Spieler die Fesselballons ihrer Gegner abschießen, damit diese ihnen nicht das gleiche Schicksal bescheren.

· Ice Climber Allein oder gemeinsam mit einem Freund geht es in diesem NES-Hit von 1984 auf eine abenteuerliche Bergtour voller Herausforderungen und Gefahren.

· Mario & Yoshi In diesem temporeichen Puzzle-Spiel gilt es u.a., Eierschalen richtig zusammenzusetzen, um den darin gefangenen Dino Yoshi zu befreien.

· Wrecking Crew Mario tauscht seine Klempner-Mütze gegen einen Arbeitshelm und betätigt sich als Abriss-Spezialist. Um mit seinen Gegnern fertig zu werden, demoliert er jedes Hindernis, das im Weg steht.

· Metroid Ein weiterer Ursprungstitel einer Kultserie. Kopfgeldjägerin Samus Aran nimmt es zum ersten Mal mit Weltraumpiraten, Mother Brain und Metroids auf.