Retrofeeling bei Nintendo


 

Die Retro-Fans kommen ins Schwärmen: In dieser Woche beweist Nintendo ein Herz für echte Klassiker und veröffentlicht zwei Game-Hits via Virtual Console.
 
Den Anfang macht Game & Watch Gallery 2 vom Game Boy Color im Nintendo eShop für Nintendo 3DS. Darin enthalten sind die fünf Handheld-Klassiker Parachute, Helmet, Chef, Vermin und das originale Donkey Kong. Alle Titel lassen sich in ihrer 80er-Jahre-Version spielen, für den doppelten Spielspaß gibt es aber immer auch eine remasterte Version mit aufgepeppter Grafik, besserem Sound und neuem Gameplay.
 
Für Wii erscheint über Virtual Console das SEGA Arcade-Rennspiel Super Hang-On neu. Der Spielhallen-Klassiker aus dem Jahr 1987 liefert rasante Motorrad-Action. 48 Strecken auf vier Kontinenten bieten packende Herausforderungen im Rennen gegen die Zeit und die Gegner.
 
Im Nintendo DSi Shop und dem Nintendo eShop tollen dann noch die Kätzchen umher: In Cat Frenzy müssen die Spieler in über 100 Level in zwei Spielmodi kleine Fellknäule aus einem Schacht retten. Dafür schieben sie Reihen der Kätzchen hin- und her, um so Katzen-Ketten zu bilden, die dann aus dem Schacht gezogen werden können.

Die Video-Freunde freuen sich auf ein Wiedersehen mit Schaf Shaun: Im neunten Clip der Reihe Shaun das Schaf 3D vom berühmten Studio Aardman Animations wird’s plötzlich dunkel. Doch kein Problem für die klugen Tierchen: Im Film Erzählstunde kommen sie auf eine ganz ausgefuchste Idee, wieder Licht zu machen.
 
Tierisch weiter geht es auch im zweiten neuen Clip: der ersten Episode des animierten Kurzfilms Big Buck Bunny von der preisgekrönten Blender Foundation. In dem Film dreht es sich um ein pummeliges liebenswertes Kaninchen, dem von einem Trio fieser Waldtiere übel mitgespielt wird. Doch Meister Lampe sinnt auf Rache ...
 
Beide Clips gibt es in dieser Woche exklusiv für Nintendo 3DS-Besitzer automatisch und kostenlos über SpotPass.