Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro warten darauf entdeckt zu werden


Gleich zwei Pokémon-Neuheiten für Nintendo 3DS werden den bevorstehenden Start der Spiele Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 flankieren. Zu den beiden neuen Folgen der Kultserie - die auf allen Konsolen der Nintendo DS-Reihe und in 2D natürlich auch auf dem Nintendo 3DS laufen werden - erscheinen im Herbst auch Pokédex 3D Pro und Pokémon Traumradar. Die Programme eröffnen den Nintendo 3DS-Fans neue Wege, Pokémon zu fangen und mehr über sie zu erfahren.

 

In Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 kehren die Spieler in die Region Einall zurück. Die Handlung setzt zwei Jahre nach den Ereignissen ein, die in den Vorgänger-Versionen geschildert wurden. Wer diese kennt, wird feststellen, dass sich in Einall einiges verändert hat. In einer neuen Stadt, Eventura City, beginnt für die Spieler ein komplett neues Abenteuer. Sie finden heraus, welch seltsame Dinge in Einall vorgehen und warum sich die Region zwei Jahre nach dem Sieg über das Team Plasma so sehr gewandelt hat.



Außerdem dürfen sie sich auf zwei neue Legendäre Pokémon freuen, die auch die Verpackungen der Spiele schmücken: auf das Schwarze Kyurem, das nur in Pokémon Schwarze Edition 2 vorkommt, und auf das Weiße Kyurem, das nur in Pokémon Weiße Edition 2 auftaucht. Die beiden beherrschen zwei neue, verheerende Eis-Attacken: das Schwarze Kyurem den Frostvolt und das Weiße Kyurem den Frosthauch.

Die zwei Titel lassen sich nicht nur auf den Konsolen der Nintendo DS-Familie spielen, sondern in 2D auch auf dem Nintendo 3DS. Die Besitzer des 3D-fähigen Handhelds können das Spielerlebnis durch zwei weitere Programme zusätzlich vertiefen: durch Pokédex 3D Pro und Pokémon Traumradar. Sie sind ideale Begleiter für alle, die die Fortsetzungen eines der größten Pokémon-Abenteuer aller Zeiten auf dem Nintendo 3DS genießen möchten. Und beide kommen ebenfalls noch in diesem Jahr auf den Markt.

Pokémon Traumradar wird als Download im Nintendo eShop erhältlich sein. Mit ihm lassen sich einige der einzigartigen Funktionen des Nintendo 3DS nutzen, um versteckte Pokémon aufzustöbern und einzufangen. Zu diesen Features gehören die integrierten Kameras der Konsole, ihre Bewegungssteuerung und ihre Fähigkeit zu Spielen mit Erweiterter Realität (AR). So kann der Spieler nun Pokémon fangen, indem er Strahlen auf sie abfeuert. Anschließend kann er sie auf seine Pokémon Schwarze Edition 2 oder Pokémon Weiße Edition 2 übertragen, um seine Pokémon-Sammlung dort zu vervollständigen. Darüber hinaus lassen sich mit Pokémon Traumradar einige besonders schwer zu fangende Pokémon erwischen. Das dürfte das Jagdfieber zusätzlich anheizen.

 

Der Pokédex 3D Pro wiederum ist eine rundum verbesserte und aktualisierte Version des originalen Pokédex 3D. Er wird ausschließlich als Download im Nintendo eShop erhältlich sein. Als elektronisches Lexikon enthält er genaue Informationen über die mehr als 600 Pokémon, die in der Kultspiel-Serie bis heute aufgetaucht sind. Er ermöglicht es, die Pokémon exakt zu sortieren, sie miteinander zu vergleichen und in Ranglisten einzuordnen. Zudem liefert er umfassende Details zu den erlernbaren Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten der Pokémon. Nicht zuletzt nutzt er die AR-Fähigkeit des Nintendo 3DS: So können Pokémon-Fans Fotos ihrer realen Umgebung aufnehmen, auf denen die kleinen Fantasiewesen zu sehen sind. Im Pokédex 3D Pro sind alle Pokémon von Anfang an freigeschaltet. So stehen den Spielern sofort jede Menge nützlicher Infos zur Verfügung, die ihnen in den neuen Pokémon-Editionen zugute kommen.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437