Let´s Sing 2015 angekündigt


 
Deep Silver und Voxler kündigen heute den neuen Teil der erfolgreichen Karaoke-Reihe an: Mit Let’s Sing 2015 können Musik-Fans ab dem 21. Oktober 42 Songs zum Besten geben. Die Trackliste liefert Chart-Stürmer wie Clean Bandits “Rather Be”, Aviciis “Wake me up”, Mr. Probz im Robin Schultz-Remix “Waves”, John Newmans “Love Me Again” und “Magic” von Coldplay. Klassiker wie Queens “Radio Ga Ga” und “In The Navy” von The Village People dürfen auch auf keiner Karaoke-Session fehlen. Let’s Sing 2015 erscheint exklusiv für Wii und ist kompatibel mit Wii U.
 
Neben der abwechslungsreichen Musikauswahl bietet Let’s Sing 2015 fünf bewährte,  aber auch neue Spiel-Modi: Der Solo-Modus lässt Sänger allein im Rampenlicht erstrahlen. In den Duet-, Battle- und Co-op-Modi können bis zu vier Freunde gegeneinander oder im Team miteinander spielen. Für Profis ist der der neue Surprise-Modus genau das Richtige: Spieler singen in 
zufälligen Abschnitten ohne Unterstützung durch Untertitel, je nach gewähltem Schwierigkeitslevel, sogar abschnittweise ohne Musik. Anders als bei anderen Musik-Spielen funktionieren alle Songs in jedem Spiel-Modus. 
 
Mit dem ausgefeilten Stimmerkennungs-System belohnt Let’s Sing 2015 nicht bloß Spieler mit einer großartigen Stimme, das fortgeschrittene Punkte-System beurteilt auch Rhythmus, ausdrucksweise und die richtige Tonlage. So ist ein faires Gesangs-Match garantiert. Let’s Sing 2015 erscheint am 21. Oktober als Software-only Version zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,99 Euro und mit zwei Mikrofonen für 59,99 Euro exklusiv für Wii.