Neues Spellforce 2 Addon im 2. Quartal 2010


JoWooD Entertainment und Dreamcatcher geben heute weitere Informationen zum neuen Spiel in der SpellForce Reihe bekannt. Als Fortsetzung zu „SpellForce 2“ konzipiert, wird das Spiel die vielgerühmte Geschichte aus dem bedeutenden Fantasy-Universum fortsetzen. Um den Ansprüchen eins Addons gerecht zu werden, wurden eine Vielzahl an neuen Einheiten, Gebäuden, Zaubersprüchen und Missionen implementiert. Die Geschichte der Fortsetzung dreht sich um eine geheimnisvolle Macht die Eo, die Welt von SpellForce, bedroht. Als Spieler schmieden Sie ein Bündnis zwischen Shaikan und ihren Gefährten, um sich der nahenden Gefahr zu stellen und das Unheil ein für alle Mal zu vernichten.
 
„Da die Nachfrage in den Foren und Communities nach wie vor ungebrochen ist, richtet sich das Addon SpellForce Faith in Destiny klar an Fans der Vorgängertitel. Wir haben dieses Spiel bewusst als Addon konzipiert. Es soll allen SpellForce begeisterten Spielern neuen Content, also Einheiten, Monster, Fraktionen, Karten und natürlich Story, für ihr geliebtes Universum liefern. Und wer weiß? Vielleicht ist es ja auch ein Brückenschlag zu einer neuen, noch viel größeren Geschichte?“ erklärt Stefan Berger, Head of Publishing JoWooD Entertainment.

Faith in Destiny beruht auf der bereits in den Vorgängerspielen genutzten und bewährten SpellForce 2 Engine. Diese wurde unter anderem mit modernen Shader Effekten erweitert, um die Atmospähre des Spieles bestmöglich zu transportieren. Der von Spellforce anno 2003 neu eingeführte innovative Rollenspiel – Echtzeitstrategie - Mix begeistert schon seit Jahren eine Vielzahl an Fans und empfängt neue Impulse durch das schon bald erscheinende Addon.

Story:
Geheimnisvolle Kräfte erheben sich aus Dunkelheit und Schatten, und bedrohen Eo, die von Kriegen und Intrigen bereits verwüstete Welt von SpellForce. Sie sind vom Volk der legendären Shaikan, und das Schicksal der Welt liegt in Ihren Händen! Versammeln Sie mächtige Helden, Armeen und sagenumwobene Verbündete um sich, denn nur vereint kann dem Unheil begegnet werden! Die Bürde alten Blutes lastet schwer, ehren Sie dieses Vermächtnis…