ARMA 2: Combined Operations: Die ultimative Militärkampferfahrung naht


Das Nonplusultra für Fans militärischer Kampfsimulationen steht bevor! Peter Games wird mit ARMA 2: Combined Operations eine Kombination der preisgekrönten ARMA 2: Black Edition und der eigenständigen Erweiterung ARMA 2: Operation Arrowhead am 29. Oktober 2010 für PC veröffentlichen. ARMA 2: Combined Operations bietet nur das Beste vom Besten: Die ARMA 2: Black Edition beinhaltet exzellente Detailverbesserungen und Extras wie Bonus-Kampagne oder Warfare-Modus. Daneben setzt das Add-On ARMA 2: Operation Arrowhead auf ein neues Szenario - inklusive packender Einzelspieler-Kampagnen und Mehrspieler-Coop-Herausforderungen. Beide ARMA-Teile können entweder separat oder – für die ultimative Militärkampferfahrung – sogar kombiniert gespielt werden. Als kleiner Leckerbissen verfügt das Bundle ebenfalls über eine spielbare Lite-Version von ARMA 2: British Armed Forces, dem aktuellen DLC für die erfolgreiche Militärsimulation. Abgerundet wird ARMA 2: Combined Operations mit detaillierten Landkarten der Einsatzgebiete sowie einem hilfreichen Tastaturbelegungsplan.

ARMA 2: Combined Operations – mehr Militärsimulation geht nicht! In ARMA 2 führen die Spieler eine Spezialeinheit des United States Marine Corps durch die Wirren der fiktiven, post-sowjetischen Republik Chernarus. Erstmals lässt sich das Steuer eines AH-64 Apache Kampfhubschraubers übernehmen und die gegnerische Seite hinter ihren Verteidigungslinien attackieren. In „When Diplomacy Fails“ erleben die Spieler außerdem den strategischen Part: Der einzigartige Warfare-Modus kombiniert das Gameplay eines taktischen First-Person-Shooters mit den strategischen Elementen der Militärsimulation. Die Spieler können entweder an vorderster Front ihre Gegner direkt angreifen oder als Kommandeur eigene Mitspieler führen und Basis sowie Ressourcen steuern.

ARMA 2: Operation Arrowhead spielt drei Jahre nach den Geschehnissen aus ARMA 2 in der neuen, fiktiven Region von Takistan. Die Spieler versehen in verschiedenen Einheiten der US-Armee ihren Dienst, sei es als einfacher Infanteriesoldat, als Experte in Spezialeinheiten, als Pilot oder gar Panzerkommandant. Unterstützung erhalten sie dabei unter anderem von neuen UAV-Typen (unbemannte, fliegende Drohnen für die Aufklärung und Luftangriffe). Außerdem wurde die FLIR-Technologie (Forward-Looking-Infrared) für Nachteinsätze erstmals realistisch implementiert.

ARMA 2: Combined Operations ist mit einer Altersbeschränkung ab 16 Jahren freigegeben und ab dem 29. Oktober 2010 zu einem Verkaufspreis von 39,99 Euro exklusiv für PC im Handel erhältlich.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437