dtp entertainment kündigt Adventure Collection 7 an!


Heute kündigt dtp entertainment die Adventure Collection 7 an, die neben dem Director’s Cut von Baphomets Fluch auch die beiden Sequels Baphomets Fluch 2 – Der Spiegel der Finsternis und Baphomets Fluch 3 – Der schlafende Drache enthält. Die Collection wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 26. November 2010 zum Preis von 19,99 € erscheinen.

2009 feierte das von der Presse mehrfach mit dem Gold-Award ausgezeichnete PC-Adventure Baphomets Fluch sein Comeback als Director’s Cut für Nintendo DS und Wii. Back to the roots: Nun kehrt Baphomets Fluch – The Director’s Cut zurück auf den PC und ermöglicht Spielern mehr über die französische Journalistin Nicole Collard zu erfahren, sie sogar zu steuern.
An der Seite des Amerikaners George Stobbart ermittelt Nicole in einer mysteriösen Anschlagsserie auf bekannte Persönlichkeiten. Bevor sie sich versehen, stehen die Beiden zwischen den Hashshashin und dem ausgestorben geglaubten Templerorden. Ausgehend von dem Hauptspielort Paris führen die Ermittlungen den Spieler nach Irland, Spanien, Syrien und Schottland.
Detailreiche Comiczeichnungen, die packende Geschichte und der für die Serie charakteristische schwarze Humor von George begeistern seit 1996 zahlreiche Adventure-Fans.

In Baphomets Fluch 2 – Der Spiegel der Finsternis begibt sich der Spieler auf die Spuren des Maya-Kultes. George und Nicole verfolgen die Spur eines Kokainschmugglers und stoßen dabei auf einen seltsam gravierten Obsidian. Bei ihren Nachforschungen wird George bewusstlos geschlagen und Nicole von zwielichtigen Gestalten entführt, die hinter dem Obsidian her sind. Dabei handelt es sich um keinen gewöhnlichen Stein, sondern um das Erbe der Maya, das seinem Besitzer die Macht verleiht, die Maya-Völker Mittelamerikas seinem Willen zu unterwerfen. Nun liegt es an George und Nicole, den Gaunern das Handwerk zu legen. Ihre Nachforschungen führen sie von Paris ausgehend nach Marseille, London, in die Karibik und nach Mittelamerika.

Zusätzlich enthält die Adventure Collection 7 Baphomets Fluch 3 – Der schlafende Drache, das von Adventure-Treff.de als „Bestes Adventure 2003“ ausgezeichnet wurde.
Mehrere Jahre nach den Handlungen der ersten beiden Spiele befindet sich George auf dem Weg zu einem Wissenschaftler im Kongo. Doch seine Maschine stürzt ab und er muss sich in der Wildnis durchschlagen. George erreicht sein Ziel, muss jedoch erfahren, dass der Wissenschaftler ermordet wurde.
Gleichzeitig vereinbart Nicole in Paris ein Treffen mit einem Hacker, der angeblich das Voynich-Manuskript entschlüsselt hat. Doch als sie in seiner Wohnung eintrifft, ist er tot und sie die Hauptverdächtige der Polizei. Als George und Nicole aufeinander treffen, stellen sie fest, dass die beiden Morde zusammenhängen. Zu ihrem Entsetzen hat auch der als besiegt geglaubte Templerorden seine Finger im Spiel.