Omnibus-Simulator von Aerosoft angekündigt


Die Aerosoft GmbH hat sich die weltweiten Vertriebsrechte für den neu erscheinenden Omnibus-Simulator "OMSI" gesichert. Die Paderborner Simulationsspezialisten unterzeichneten mit dem Entwicklerteam aus Berlin eine entsprechende Vereinbarung und planen eine Veröffentlichung des Titels im März des kommenden Jahres.

Die sehr realistische Simulation für den PC führt durch den originalgetreu nachgebauten Berliner Bezirk Spandau in den 1980er Jahren und grenzt sich durch ihre Liebe zum Detail und ihre technische Perfektion von allen bisherigen Bussimulationen ab. Besonders die echte Fahrphysik, das reale Fahrverhalten sowie die komplexe Sound-Engine mit bis zu 100 Einzelgeräuschen pro Fahrzeug machen „OMSI“ einzigartig. Alle Fahrzeugmodelle basieren auf den zeitgenössischen Berliner MAN-Omnibussen aus den Jahren 1977 bis 1992 und berücksichtigen sämtliche Detailunterschiede der einzelnen Fahrzeugserien.

Von der originalen Türsteuerung über die Druckluftanlage bis hin zum Fahrscheinverkauf verfügen die Omnibusse über alle Funktionen, die das Herz der Fans höher schlagen lassen. Der neuartige Simulator präsentiert sich mit einer Original-Strecke als Highlight für Simulations-Kenner und als völlig neues Erlebnis für Einsteiger.