Historische Schlachten schlagen!


Ruhmreiche Schlachten gegen Mongolen, Teutonen und Schweden: Mit Real Warfare 1242 veröffentlicht die phenomedia publishing gmbh einen weiteren günstigen Vollpreis-Titel unter dem bekannten Label Greenwood Entertainment. Das imposante Echtzeit-Strategie-Spiel für PC ist ab dem 25. Februar 2011 im deutschen Handel erhältlich.

Willensstärke, Zähigkeit und exzellentes taktisches Geschick sind nötig, um das gigantische russische Reich im Mittelalter gegen seine gnadenlosen Feinde zu verteidigen. In Real Warfare 1242 geht es um ganz große Schlachten, in denen schwer gepanzerte und bis an die Zähne bewaffnete Heere wild entschlossen gegen den Feind ins Feld ziehen. An ihrer Spitze steht der mächtige Befehlshaber und Nationalheld Prinz Alexander Newski, in dessen Rolle der Spieler den um Russland tobenden Krieg gewinnen soll.

Ob aus der Vogelperspektive oder mittendrin im brachialen Getümmel – Real Warfare 1242 bietet abwechslungsreiche Spielfelder und fantastische Echtzeit-Grafik. Neben der historischen Kampagne stehen für das freie Spiel 24 Fraktionen aus dem mittelalterlichen Europa bereit. Dabei kann der Spieler aus einer Vielzahl historischer Fürsten und Edlen wählen, mit denen er sich auf den mit immenser Vielfalt generierbaren Schlachtfeldern einen Namen machen will. Richtig spannend wird dies in Online-Gefechten mit bis zu fünf weiteren Mitspielern.

Mit Real Warfare 1242 veröffentlicht die phenomedia unter dem Label Greenwood das erste PC-Spiel aus seiner Kooperation mit dem Berliner Publisher Just A Game. Greenwood Entertainment steht für hochwertige Unterhaltung zu einem fairen Preis.