ARGO Online: Neuer Starttermin in der ersten Märzhälfte


Vor der Closed-Beta steht der interne Beta-Test – und hier hat sich für das mit Spannung erwartete Fantasy-Steampunk-MMORPG ARGO Online gezeigt, dass noch einige technische Optimierungen nötig sind. Nur so kann bei der immensen Anfrage auf die Closed-Beta-Keys ein möglichst einwandfreies Gameplay gewährleistet werden. Daher verschiebt sich der offizielle Start der Closed-Beta-Time (CBT) auf die erste Märzhälfte. Publisher burda:ic bittet um Verständnis, dass der genaue Termin erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben wird. Alle Besitzer eines Closed-Beta-Keys werden über das alaplaya Portal und jeweilige Online-Magazine informiert.

 
Die längere Wartezeit hat aber auch ihr Gutes: So fügen die Entwickler bereits in der CBT weitere spielbare Klassen hinzu, beispielsweise die „Summoner“-Klassen „Druid und „Priest“.

Closed-Beta-Test Übersicht:
Die CBT von ARGO Online wird insbesondere Spieler interessieren, die vorab einen Closed-Beta-Key gewonnen haben. Denn sie dürfen neben einer Reihe ausgewählter User ab der ersten Märzhälfte als Erste an der geschlossenen Beta teilnehmen.

Nach wie vor besteht die einmalige Gelegenheit, sich auf der offiziellen Website http://argo.alaplaya.net/closedbeta sowie bei verschiedenen Online-Magazinen für einen Closed-Beta-Key zu bewerben.

Weitere Informationen zu ARGO Online sind unter http://argo.alaplaya.net oder auf der Facebook-Fanpage (http://www.facebook.com/ARGOglobal ) zu finden.