alaplaya.net mit 100.000 Fans auf Facebook


Die erfolgreiche Spieleplattform durchbricht die 100.000-Fan-Marke – burda:ic feiert diesen Meilenstein mit einer großen Dankeschön-Aktion.

Die alaplaya-Spieleplattform steht im Zeichen von Social Media und fährt damit auf der Überholspur! Denn burda:ic konnte auf www.facebook.com/alaplaya jetzt einen besonderen Meilenstein verzeichnen: Heute klickte der 100.000 Fan auf den „Gefällt mir“-Button der Facebook-Seite. Der Publisher bedankt sich dafür und spendiert seiner Community jetzt jede Menge Gutscheine für ihre alaplaya-Lieblingsspiele.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
Aufmerksame alaplaya-Fans können sich freuen! Denn 100.000 User müssen gebührend gefeiert werden und so wird es auf www.facebook.com/alaplaya in den nächsten Tagen förmlich Gutscheine regnen. Egal ob S4 League, Florensia, Audition, Avalon Heroes oder Fantasy Tennis, exakt 100 Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro werden nach und nach auf der Facebook-Seite offen verlost. Mit jedem einzelnen Gutschein können sich die User dann vier kostenlose Items im Gesamtwert von bis zu zehn Euro aussuchen. Hier sind vor allem ein flinkes Auge und schnelles Handeln gefragt! Denn getreu dem Motto „First come, first served!“ können sich alaplaya-Spieler auf einfachste Weise großartige Items für ihre Online-Titel sichern.

Einfacher Up-To-Date mit Facebook
Das Erreichen von 100.000 Fans ist zweifelsfrei ein Beleg für den immensen Erfolg von alaplaya.net. Die Facebook-Seite ist für etliche User mittlerweile die zentrale Anlaufstelle, wenn es um Themen wie brandneue Informationen, Hintergründe, Events oder Specials im alaplaya-Universum geht. Außerdem erhalten alle Spieler eine ideale Plattform im Internet, um sich mit anderen Gamern auszutauschen und zu vernetzen. Ein Trend, der sich fortsetzt: Denn alaplaya-User sind über Facebook einfach besser informiert und folglich noch näher am Spielgeschehen dran.

Weitere Informationen zur alaplaya-Spieleplattform sind unter http://alaplaya.net und auf der Facebook-Seite (http://www.facebook.com/alaplaya) zu finden.