Avalon Heroes bringt Veteranen ins Schwitzen


Hardcore-Zocker macht euch bereit! Mit „Spiral Underwater Labyrinth“ erhalten Avalon Heroes-Profis jetzt die anspruchsvollste Adventure-Mode-Map aller Zeiten. Vor allem Teamwork ist gefragt, wenn sich die Spieler ihren Weg bis zum gewaltigen Endboss bahnen. Die neue Map mit Schwierigkeitsstufe „Hardcore“ ist für maximal acht Spieler ausgelegt und somit nichts für Einzelkämpfer. Und wer sich der großen Herausforderung annimmt, kann sich über Equipment Drops, verschiedenste Items und die ultimative Boss-Belohnung freuen.


Zwei und zwei macht vier! Neuerdings sind sowohl die Aeonia-Helden „Gai“ und „Lejena“ als auch „Aprasas“ und „Subakrim“ auf Seiten der Oriens für echtes „Aron“ zu haben. Die ingame-Währung von Avalon Heroes können sich Abenteurer einfach verdienen, indem sie verschiedenste Modi spielen oder Items an NPCs oder andere Spieler verkaufen. Außerdem sind zwei nagelneue Kostüme für die Herrschaften „Shaochun“ und „Gai“ sowie vier weitere Costume-Boxes erhältlich.


Avalon Heroes ist kostenlos spielbar! Weitere Informationen bietet die offizielle Website unter www.avalonheroes.alaplaya.net oder die alaplaya-Facebook-Page (http://www.facebook.com/alaplaya). Der Spielclient steht kostenlos unter www.avalonheroes.alaplaya.net/download zum Download bereit.