Call of Duty: Black Ops First Strike ist ab sofort für PC erhältlich


Call of Duty: Black Ops First Strike von Activision ist ab sofort für PC erhältlich. Die Erweiterung des Blockbusters Call of Duty: Black Ops beinhaltet fünf neue Karten voller Action, die Spieler um den ganzen Globus schicken. Call of Duty: Black Ops First Strike ist verfügbar via Steam, Direct2Drive und andere Digital-Download-Partner.

„Berlin Wall“, eine neue Karte rund um die berühmte Mauer, lässt Spieler auf beiden Seiten im Berlin des Kalten Krieges kämpfen; „Stadium“ ermöglicht jede Menge blitzschnelle Gefechte innerhalb eines Sportkomplexes; „Discovery“ ist ein verlassener deutscher Außenposten an der antarktischen Küste; „Kowloon“ bietet vertikale Action auf verschiedenen Ebenen, die die hohen Gebäude und Dächer von Kowloon City (Hong Kong) offenbaren. First Strike bringt auch eine neue Erfahrung für Fans des umjubelten Überlebenskampf-Modus – dem Zombie-Modus: Im neuen Level „Ascension“ treten Spieler in einem mit Fallen gespickten Areal aus der Zeit des Kalten Krieges gegen Horden von teuflischen, Perk-stehlenden Zombie-Affen, aggressiven Sowjet-Untoten und vielen anderen Feinden an.

Zur Feier des PC-Release von Call of Duty: Black Ops First Strike veranstaltet Treyarch ein Double XP Wochenende auf PC, bei dem Spieler doppelt soviele Erfahrungspunkte wie sonst sammeln können.
Weitere Informationen finden sich auf www.callofduty.com/blackops und via Twitter @Treyarch.