Faery: Legends of Avalon erobert Ende April den PC


Die deutsche Version des Fantasy-RPGs wird am 29. April die Händlerregale erreichen. Genre-Fans erwartet ein komplett lokalisiertes Märchenabenteuer samt skurrilen Wesen und mystischer Atmosphäre.

Die Zeit ist reif für ein neues, großartiges Rollenspiel mit einzigartigem Grafikstil, Märchenambiente und bizarren Kreaturen. Mit Faery: Legends of Avalon wird Peter Games am 29. April 2011 ein Fantasy-Rollenspiel der ganz besonderen Art für PC veröffentlichen.


Der Untergang steht bevor
In Faery: Legends of Avalon tauchen PC-Spieler ab in das Königreich Avalon, um es vor dem sicheren Untergang zu retten. Entgegen vielen anderen Genre-Vertretern, schlüpfen Rollenspieler hier nicht etwa in die Haut eines muskelbepackten Protagonisten. Nein, in Faery: Legends of Avalon gilt es die Rolle eines kleinen, zarten Feenwesens zu übernehmen. Mithilfe eines umfangreichen Charaktereditors lässt sich zu Beginn jedes noch so kleine Detail umsetzen. Auch die Fortbewegung im Spiel ist äußerst ungewöhnlich, denn die Reise durch die Märchenwelt erleben Abenteurer stets fliegend aus der Feenperspektive. Vor allem aber ist das schräge Charakterdesign ein echter Hingucker: Ob Baumwesen, Hexen oder Trolle, selten haben Spieler so viele skurrile Wesen gesehen.


Märchen im Rollenspielgewand
Vier riesige Gebiete mit spannenden Kämpfen, kniffligen Aufgaben und Rätseln gilt es in Faery: Legends of Avalon zu meistern. Auf vielfältige Angriffsvarianten, Zaubersprüche und Gegenstände müssen Abenteurer im rundenbasierten Kampfgeschehen natürlich nicht verzichten. Im Team kämpft es sich ohnehin einfach besser! Auf ihrer Reise durch Avalon treffen die Spieler nämlich auf jede Menge Freunde und Helfer, die sich anschließend rekrutieren lassen. Durch Themenwahl und Veränderung des Charakterverhaltens können Gespräche außerdem aktiv beeinflusst werden. In Avalon lauern etliche Gefahren und mächtige Gegner - nur wer genug Erfahrung sammelt und umsichtig handelt, wird diese Märchenwelt retten können.