World of Subways 3 – London Underground angekündigt


Aerosoft veröffentlicht Simulation einer der ältesten U-Bahnlinien der Welt


Mit „World of Subways 3 – London Underground“ erfährt die Simulatoren-Serie mit den interessantesten U-Bahn Strecken der Welt nach New York und Berlin ihre langerwartete Fortsetzung. In Kürze wird das Spiel als Download zum Preis von 29,99 Euro über das Portal www.simulation4u.de erhältlich sein.

Enthalten ist die gesamte Circle Line in ihrem aktuellen Verlauf, einschließlich des im Dezember 2009 neu eröffneten Abschnittes nach Hammersmith. Damit bietet die Strecke auf einer Länge von 27km mit 35 Stationen viele Stunden Spielspaß und spannende Missionen.

 

Bei der Circle Line handelt es sich um eine U-Bahn-Linie der London Underground, die um das Stadtzentrum von London herumführt. Die Circle Line wurde erstmals 1949 als solche bezeichnet, erschien allerdings bereits 1947 auf dem Liniennetzplan. Sie war nicht als separate Linie gebaut worden, sondern entstand aus einzelnen Strecken der Metropolitan Line und der District Line. Nur zwei kurze Abschnitte werden allein von der Circle Line befahren, nämlich die beiden Verbindungskurven zwischen den Stationen High Street Kensington und Gloucester Road sowie zwischen Aldgate und Tower Hill.

Die eigens entwickelte Fahrphysik basiert auf realen Werten, wie sie auch bei Trainingssimulatoren verwendet werden. Das originalgetreu wiedergegebene Fahr- und Bremsverhalten der Züge vermittelt so das Gefühl, tatsächlich einen Zug der Londoner Underground zu steuern.

Anders als bei den ersten beiden Produkten dieser Serie kommt in „World of Subways 3 – London Underground“ eine neue 3D-Engine zum Einsatz. Der Simulator basiert jetzt auf der Vision-Engine von Trinigy. Dadurch ist es möglich, wesentlich verbesserte Beleuchtungs- und 3D-Effekte zu nutzen. Gleichzeitig wurden dadurch Stabilität und die Leistungsfähigkeit der 3D-Engine verbessert.

 

Features:

·                     3D-Cockpit mit schwenkbarer Kamera

·                     35 originalgetreu nachgebildete Stationen der Circle Line

·                     Freies Bewegen im Zug und auf den Stationen

·                     realistischer AI-Zugverkehr, dynamische Passagiere auf den Bahnsteigen

·                     Hervorragende Grafik, reflektierendes Scheinwerferlicht, Nachteffekte

·                     Realistische Ansagen exklusiv mit der Originalsprecherin erstellt