Men of War: Standalone-Erweiterung Red Tide


Peter Games veröffentlicht die deutsche PC-Version der Standalone-Erweiterung Red Tide für die Strategiespielreihe Men of War. Damit können Strategiefans ab sofort das Kommando der gefürchteten Elite-Kampfeinheit „Black Coats“ übernehmen und sich in zahlreiche historische Schlachten des Zweiten Weltkriegs stürzen. Men of War: Red Tide ist zu einem Verkaufspreis von 19,99 Euro im Handel erhältlich und bietet selten gesehenen Tiefgang und anspruchsvollen Strategiespaß, der bei Fans keine Wünsche unerfüllt lässt.

Historischer Schauplatz - Zweiter Weltkrieg
Men of War: Red Tide ist eine atemberaubende Mischung aus Echtzeitstrategie- und Third-Person-Actionspiel. In insgesamt 23 Missionen übernehmen die Spieler das Kommando der gefürchteten „Black Coats", einer Elite-Kampfeinheit der sowjetischen Marineinfanterie, die auf Einsätze in Küstennähe spezialisiert ist. In den Kampagnen am Schwarzen Meer kommen Geschichtsfans und Kenner des Zweiten Weltkriegs mit den Schlachten um Odessa, Sewastopol, Theodosia, Eltigen, Nikolajew und Constanta voll auf ihre Kosten.

Volle Ladung Authentizität
Realistische Physikeffekte, zerstörbare Umgebungen und eine clevere Gegner-KI fehlen in diesem beeindruckenden Echtzeitstrategiespiel ebenso wenig wie verschiedene Einheitentypen für die sowjetischen, deutschen, italienischen und rumänischen Streitkräfte. Ob Panzer, Artillerie, Kanonenboote, Transportflugzeuge oder Kampfjets, enthusiastische Hobbystrategen können auf allerhand Kriegsgerät zurückgreifen, um den Kampf am Schwarzen Meer für sich zu entscheiden.