Die Kunst des Handwerks in TERA


In Frogsters kommenden Action Combat MMO TERA werden nicht nur das dynamische Kampfsystem und die verschiedenen Kampfstile der Spieler über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch die individuell anpassbare Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle im Kampf ums Überleben. Wer sich den unzähligen Gefahren stellen will, kommt um eine intensive Lehre der Handwerkskunst nicht herum.

Accessoires der besonderen Art

Auch wenn schnelle Reflexe bei TERAs Echtzeitkampfsystem auf der Tagesordnung stehen, kann es nie schaden, eine mächtige Waffe in der Hand zu halten, um noch mehr Zerstörung auf dem Schlachtfeld anzurichten. Sei es mit der wuchtigen Kampfaxt eines Berserkers oder den magischen Pfeilen eines Bogenschützen – dank TERAs Handwerkssystem finden selbst die kreativsten Ausrüstungen ihren Weg ins Spiel. Für alle, die sich an vorderster Front aufopfern, dürfte ein möglichst widerstandsfähiger Brustpanzer das Objekt der Begierde sein. Wer es etwas offensiver mag, kann sich der verheerenden Macht der Zepter bedienen. Mit über 1000 Gegenständen, die es zu fertigen, verwenden und verkaufen gilt, erhalten Spieler eine kleine Auswahl aus all dem, was TERA zu bieten hat.

Belohnungen sind am wertvollsten, wenn man sie sich verdient hat. Aus diesem Grund ist bei TERAs Handwerkssystem mehr als nur ein Mausklick nötig, um einen wirklich beeindruckenden Gegenstand zu fertigen. Auf ihrer Reise durch die Welt von TERA sammeln Spieler seltene Rezepte und mythische Elemente, bevor sie sich in einer der zahlreichen Schmieden ans Werk machen können.
 
Waffen ganz nach eigenem Geschmack

Die Customisation von Waffen und Rüstungen bietet viel mehr als eine reine Aufwertung der Gegenstandswerte – sie verändert darüber hinaus die Art, wie man TERA spielt. Die korrekte Verwendung von magischen Kristallen und Verzauberungen wirkt sich auf den Kampfstil aus. Das Einsetzen von Kristallen in eine Waffe kann Angriffe stärken, Gegner schwächen oder sie sogar vergiften. Glänzen dagegen Kristalle in den Rüstungen, können sie Dauerheilung bescheren, vor Angriffen aus dem Hinterhalt schützen oder zusätzliche Energie verleihen, um mächtige Zauber zu wirken.

Selbst augenscheinlich wertlose Gegenstände können sich dank der Verzauberungs-Möglichkeiten in der Welt TERA als nützlich erweisen. So kann man die magische Energie einer Waffe, die beim nächsten Händler verkauft werden sollte, auf ein anderes Kriegsgerät übertragen. Bei Wiederholung dieses Vorgangs, können zudem neue Fähigkeiten und Kräfte für diesen Gegenstand freigesetzt werden. Spieler, die ihr liebgewonnenes Schwert kontinuierlich verbessern, können ihr Schmuckstück durch das Absorbieren magischer Kräfte so auch in höheren Levelabschnitten weiterhin nutzen.