Alternativa: die Zeitreise beginnt im Juni


Ein neues Science-Fiction-Adventure steht unmittelbar für PC in den Startlöchern. Das SciFi-Adventure präsentiert sich im klassischen Point & Click-Gewand und entführt die Spieler in das Jahr 2045. Es ist eine Zeit, in der Rebellion, Umstürze und Krieg allgegenwärtig sind. Die Spieler sehen sich mit einer Diktatur konfrontiert, die nach vollkommener Macht und Kontrolle strebt. Der Staat duldet keinerlei Auflehnung.

Willkommen im Jahr 2045! Existenzangst, Unruhen und Revolution bestimmen den Alltag – was zum Teufel ist das nur für eine Welt? Richard Rocek lebt genau in dieser Zeit und hat nur ein Ziel vor Augen – mit allen Mitteln zu überleben! Doch was genau ist passiert? Eines Tages wurde der Bau einer neuen Firmenzentrale unter mysteriösen Umständen gestoppt. Antworten darauf? Fehlanzeige! Kurz entschlossen unternimmt Richard daher den Versuch sich dem Widerstand anzuschließen. Doch nichts mehr ist wie es scheint und so wird ichard nach seinem ersten Kontakt mit dem Widerstand des Mordes bezichtigt…


Das Point & Click-Adventure bietet über 120 Hintergründe und liefert unterschiedliche Perspektiven und Sichtweisen, denn die Spieler können in die Rolle von bis zu vier Charakteren schlüpfen. Auf zwei Schwierigkeitsgrade, jede Menge Rätsel sowie gerenderte Videosequenzen müssen Adventure-Fans nicht verzichten.

Die Altersfreigabe für Alternativa steht derzeit noch aus. Die deutsche Version des Adventure-Titels wird am 24. Juni 2011 zu einem Verkaufspreis von 29,99 Euro von http://petergames.de für PC erscheinen.