Neues MMORPG namens Sevencore angekündigt


Gala Networks Europe, Betreiber des gPotato.eu-Portals, kündigt sein neuestes Projekt an, das Fusion-Fantasy-MMORPG Sevencore. Nachdem es auf der gamescom 2011 hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde und eine massive positive Resonanz hervorrief, hat Gala Networks Europe die derzeit verfügbaren Informationen und Assets allen MMORPG-Fans zugänglich gemacht.


Entwickelt wird Sevencore vom jungen Studio Noria, das von Veteranen der Branche geführt wird. Es vereint eine faszinierende Storyline und umfassende individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit Fusion-Fantasy-Elementen zu einem herausragenden, von der Hintergrundgeschichte angetriebenen MMORPG. Gala Networks Europe hat dazu zwei Videos veröffentlicht. Im ersten Video wird Sevencore und die einzigartige Partnerschaft von Gala Networks mit Noria näher vorgestellt und gezeigt, wie harmonisch die Entwickler mit den Betreibern zusammenarbeiten. Beim zweiten handelt es sich um ein Gameplay-Video, das einen Vorgeschmack auf die pulsierende Welt und das unverwechselbare Design des Gameplays von Sevencore gibt.

Sevencore wird die Spieler in eine tiefe und fesselnde Storyline eintauchen lassen, die mit jeder Erweiterung weiter ausgebaut wird. Die Handlung wird durch Quests und NSC vorangetragen und unterscheidet sich für jede Rasse und Fraktion entsprechend ihrer eigenen einzigartigen Hintergrundgeschichten und Kulturen im Spiel. Im weiteren Spielverlauf werden die Spieler dann die einzelnen Ereignisse und Motive, die hinter der Geschichte der Spielwelt stehen und die ihre tägliche Spielerfahrung prägen, zu einem großen Ganzen zusammenfügen können und die Möglichkeit erhalten, die Zukunft des Universums von Sevencore zu verändern.

Sevencore Gameplay bietet dem Spieler zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Charakters und legt einen einzigartigen Schwerpunkt auf Mounts. So wird es Spielern ermöglicht, sowohl tierische als auch mechanische Mounts zu nutzen sowie damit zu kämpfen. Während die Spieler im Level aufsteigen, erlangen sie außerdem eine Reihe von Spezialfertigkeiten und eine Vielzahl an Möglichkeiten, mithilfe ihrer Mounts ihren eigenen Spielstil auszubauen.

Der charakteristische Fusion-Fantasy-Stil hebt Sevencore visuell von allen anderen MMORPGs ab. Jede Rasse und jede Fraktion bietet dem Spieler dabei entsprechend ihrer kulturellen Eigenheiten einzigartige Zauber, Ausrüstungsgegenstände und Waffen, mit denen sie sich in den eskalierenden Konflikt stürzen können, der die Spielwelt bedroht.

„Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit Noria für Sevencore. Das Studio besteht aus sehr talentierten Mitarbeitern und wir arbeiten quasi symbiotisch mit ihnen zusammen, um der europäischen Community so viel Spaß im Spiel wie möglich bieten zu können,“ so Nicolas Pajot, COO von Gala Networks Europe. „Sevencore ist eines der vielversprechendsten Projekte, an denen wir je gearbeitet haben, und wir sind sicher, es wird ein riesiger Spaß für die Spieler, wenn es live geht.“