Spieleherbst erlebt blutigen Höhepunkt mit Serious Sam 3 - BFE


Serious Sam 3 - BFE ist im ab sofort zum Preis von 39,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Eine Steam-Aktivierung ist ab 19.30 Uhr möglich. Bis dahin können Spieler sich mit Serious Sam Double D aufwärmen – der Steam-Hit liegt der Retail-Box als kostenloser Bonus bei.

Serious Sam 3 - BFE setzt sich in den Kategorien Spielspaß, überzogener Brutalität und Gegnerdichte locker von der vermeintlichen Konkurrenz im Spieleherbst ab. Der Titel geht in typisch unbeschwerter Art und in von Gegnerhorden überfüllten Arealen an den Start. Mit einem konkurrenzlosen Arsenal an Waffen und riesigen Mengen an Munition macht sich Serious Sam in diesem Prequel daran, die Menschheit zu retten.

In der Kampagne des arcadelastigen Egoshooters gibt es für die schießwütigen Spieler Nonstop-Action, Gegner am Fließband und abwechslungsreiche Szenarien. In einer dank Serious Engine 3 wunderschönen Präsentation setzt Serious Sam 3 - BFE auf die Stärken der Vorgänger, verbessert was Spaß gemacht hat und bringt gleichzeitig eine Vielzahl neuer Elemente ein.

 

Freunde von Mehrspielerspektakeln können sich auf spannende Matches in Deathmatch, Team-Deathmatch, Capture the Flag oder das neue „Beast Hunt“ freuen. Kooperationswillige Wüteriche ballern sich im online Koop Modus für bis zu 16 Spieler durch die Kampagne oder diverse Koopmodi wie „Survival“.

Key Features:

  • Wilde Action im Arcade Stil – Bekämpfe schier endlose Horden wilder Bestien von Oberbösewicht Mental. Kein Deckungssystem, kein Camping – nur du gegen sie. Gegen sie alle.
  • Mentals beängstigende Legionen – Ein neues Bataillon unvergesslich schrecklicher Biester: Der donnernde „Scrapjack“ und der turmhohe „Khnum“ gesellen sich zu den legendären kopflosen Kamikaze, Gnaar und Sirianischen Werbullen.
  • Spektakuläre Umgebungen – Die zerstörten Städte und Stätten von morgen sind ebenso Schauplatz der Massenschlachten wie uralte Tempel und weitläufige Areale
  • Pure Multiplayer Action – Die gesamte Kampagne ist für bis zu 16 Spieler kooperativ durchspielbar. Für weniger beliebte Gesellen stehen Deathmatch und „Beast Hunt“ auf dem Programm. Hier geht es auf die nächste Stufe der Serious Sam-Action und der Sturm zieht herauf.
  • Schocktherapie für Haematophobiker – Angst vor Blut? Dann ist Serious Sam 3 genau die richtige Therapie zum Abhärten.