Aion bekommt Free2play Modell


Es war ja nur eine Frage der Zeit. Der Trend, der besonders im Jahr 2011 anfing macht auch nicht vor den größeren Titeln halt. Nun trifft es das NCsoft Online Rollenspiel namens Aion. Der neue Publisher GameForge übernimmt das Rollenspiel und kündigt ab Februar 2012 starke Veränderungen an. Zwei Accounttypen wird es demnach geben. Die Starter- sowie Veteranen-Accounts werden geschaffen. Weitere Informationen findet Ihr auf der neuen Free2play Webseite.

Offiziell heißt es:"
In den letzten Monaten verwaisten die Landstriche in Atreia immer mehr. Wir möchten die Welt von Aion wieder mit Leben füllen und neue Abenteurer in die Städte locken, die sich als Daevas in die Lüfte schwingen"