Sims 3 kommt mit Community Content


Mit dem Verkaufsstart von Die Sims 3 am 4. Juni schaltet EA zahlreiche Communityfeatures für registrierte Nutzer frei. Neben der im Spiel enthaltenen Stadt Sunset Valley steht mit Riverview eine weitere, komplette Stadt auf der Die Sims 3-Webseite zum Download zur Verfügung. Auf www.diesims3.de hat der Spieler außerdem die Möglichkeit, eigene Filme zu drehen und zu veröffentlichen, seine Online-Inhalte zu verwalten sowie zusätzliche Spielinhalte zu erwerben. Das Spiel wird ab dem 4. Juni für PC, Mac, iPhone, iPod touch und Handys erhältlich sein.

„Bei einer derart dynamischen und aktiven Community wie der von Die Sims wollten wir unser Online-Angebot verstärkt auf dem bereits sehr vielfältigen Offline-Erlebnis aufbauen, indem wir den Spielern online zusätzliche Funktionen, Inhalte und Tools für ihr Spiel zur Verfügung stellen“, erklärt Ben Bell, Executive Producer von Die Sims 3. „Eines der zahlreichen Online-Tools, die wir bereitgestellt haben, ist ‚Erstelle einen Film’. Der Spieler kann im Spiel einen beliebigen Kamerawinkel wählen, Spielszenen aufnehmen, Regisseur sowie Produzent zugleich sein und seinen Film dann online stellen, um ihn der ganzen Welt zu präsentieren.“

Zu den wichtigsten Online-Elementen gehören:


 

  • Die Sims 3-Store: Beim Kauf des Spiels erhält der Spieler SimPoints im Wert von 12 Euro, die aktiviert werden, sobald er sein Spiel online unter diesims3.de registriert. Mit seinen SimPoints kann er exklusive Objekte aus dem Die Sims 3-Store herunterladen, um sein Spiel individueller zu gestalten. Möchte er weitere Objekte herunterladen, kann er gegen Zahlung von US-Dollar, Euro, britischen Pfund oder anderen internationalen Währungen Pakete von 500, 1.000 oder 2.000 SimPoints erwerben. Es stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, darunter internationale und nationale Kreditkarten sowie PayPal. Ob das neueste Outfit oder karierte Möbel – der Spieler hat die Möglichkeit, seine Sims-Welt mit zusätzlichen Objekten ganz nach seinem Geschmack zu erweitern.
  • Launcher: Der Launcher ist der wichtigste Zugangspunkt zur Die Sims 3-Community. Diese zentrale Seite verbindet den Spieler sowohl mit dem Store als auch dem Exchange und bietet ihm News und Informationen über Spielupdates. Hier kann der Spieler seine Downloads, Uploads, Installationen, Spielupdates sowie seinen Medienordner im Auge behalten, in dem Videos und Screenshots aus dem Spiel gespeichert werden können. Der Launcher macht den Spieler auch auf neue Inhalte im Store, Spiel- und Store-Angebote sowie Store-Updates und coole neue Inhalte in der Community aufmerksam.
  • diesims3.de: Beim Verkaufsstart des Spiels am 4. Juni geht die neue und überarbeitete Webseite www.diesims3.de ans Netz und bietet vollständige Community- und Produkt-Features. Die Seite ist nicht nur ein Treffpunkt für Spieler, zeigt neue kreative Möglichkeiten für das Spiel auf und bietet auf jeden einzelnen Benutzer abgestimmte Informationen, sondern dient auch als zentrale Anlaufstelle, auf der Spieler ihre Inhalte mit anderen Mitgliedern austauschen und diese in ihre Blogs oder soziale Netzwerke integrieren können.


Wichtige Features der Website:

  • Der Exchange: Der auf dem Erfolg des Die Sims 2 Exchange mit über hundert Millionen Downloads basierende Die Sims 3-Exchange bietet gefeaturte Objekte, die beliebtesten Downloads und Empfehlungen anderer Spieler.
  • Erstelle einen Film und Erfinde eine Story: Dank dieser neuen und benutzerfreundlichen, kreativen Tools ist es möglich, eigene Filme zu drehen sowie Geschichten zu erfinden und diese online zu stellen. Die Spieler können ihre Filme auch in externe Websites einbetten oder mit einem E-Mail-Link auf sie hinweisen.
  • Meine Seite und Mein Studio: Auf der Die Sims 3-Produktseite können Spieler im Bereich Meine Seite ein eigenes Profil erstellen und verwalten. Zudem bietet der neue Bereich Mein Studio die Möglichkeit, eigene Kreationen wie Filme, Storys und Exchange-Objekte zu verwalten. Auf Meine Seite können Spieler auch bloggen, News posten, einen Avatar erstellen, ihre Favoriten markieren und vieles mehr. Benutzer können sich mit anderen Die Sims 3-Spielern anfreunden und ihre Kreationen auf zahlreichen Seiten sozialer Netzwerke veröffentlichen.

Weitere Informationen zu Die Sims 3 unter www.diesims3.de. Die Sims 3 erscheint für PC, Mac, iPod touch, iPhone und Mobiltelefon.