Confrontation erscheint am 5. April für PC


dtp entertainment und Focus Home Interactive gaben bekannt, dass sie den Strategie- und Rollenspielmix "Confrontation" am 5. April 2012 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für PC veröffentlichen. Der Titel basiert dabei auf der gleichnamigen, kultverdächtigen Tabletop-Lizenz und zeichnet sich durch Echtzeitkämpfe, eine umfangreiche Einzelspielerkampagne und einen fesselnden Multiplayermodus aus. Entwickelt wird der Titel vom französischen Entwickler Cyanide Studio.

Der Spieler wird Herrscher über die fantastische Welt von Aarklash und führt seine Streitmacht durch einen Krieg, der von vier unterschiedlich gesinnten Rassen bestimmt wird. In der PC-Umsetzung des gleichnamigen Tabletop-Hits kämpft man an der Seite des Griffin-Clans durch abwechslungsreiche Missionen oder tritt im Multiplayer einer der verfeindeten Gruppen bei.

Um die Vorherrschaft über das Land zu erlangen, gilt es, das erbarmungslose Regiment durch die machtbesessenen Scorpions zu zerschlagen, die in ihrem Wüstenlabor zu aggressiven Kreaturen mutiert sind. Doch die Reise ist von weiteren Gefahren gepflastert: Neben den Scorpions ringen brutale Orks und blutrünstige Wolfskrieger um die Machtübernahme und streben nach der Auslöschung der gegnerischen Rassen. Damit bricht das Zeitalter des Rag'narok an, dem Ende von Aarklash.