Eligium - deutsche Spieler überzeugen


Die Open-Beta-Phase von Eligium – Der Auserwählte hat sehr vielversprechend begonnen. 45 Gilden wurden schon gegründet, wobei die größte von ihnen schon 334 Mitglieder zählt. Obwohl die meisten Gilden von deutschen Spielern erstellt wurden, haben die amerikanischen Gilden die meisten Mitglieder. Jedoch können die deutschen Spieler die meisten getöteten Monster für sich verbuchen. Diese Gilden sind nicht nur groß, sondern auch sehr aktiv. Vom 15. Februar bis heute wurden schon 22 Millionen Monster erlegt. Die US-Spieler allein besiegten insgesamt 5.903.612 Bestien und konnten damit beinahe den Anschluss an die Deutschen und ihre beeindruckenden 6.027.569 knüpfen.

Einige Spieler von Eligium – Der Auserwählte haben bereits die luftigen Höhen der Charakterstufe 53 erfolgreich erklommen, wobei das Level-Cap 60 beträgt. Der erfolgreichste deutsche Spieler hat es geschafft immerhin Level 51 zu erreichen. Noch wichtiger –diese Information ist für alle verfügbar und im Ranglistensystem von Eligium einsehbar. Dieses enthält nicht nur eine Rangliste für die Charakterstufen im Spiel, sondern auch Ranglisten für Reichtum, PVP und Gegenstände.

Belohnung für Tester
Vor dem Start des Beta-Tests hat Frogster versprochen, alle aktiven Spieler für das Melden von Bugs zu belohnen. Der Hauptpreis für die aktivsten Tester wird ein Ingame-Titel sein, der Aufschluss über ihre Leistungen gibt. Außerdem können alle Beta-Spieler über Stufe 25 für einen begrenzten Zeitraum ein Geschenk vom NPC „Geschenkverwalter“ erhalten, der sich in jeder größeren Stadt der Welt von Galgaron aufhält.

Das Spiel beginnt
Frogster wird bald einen weiteren englischen Server für Eligium bereitstellen. Andere Sprachversionen des Spiels werden nach der offiziellen Veröffentlichung der englischen Version folgen. Genaue Erscheinungstermine werden später bekannt gegeben.

Außerdem können Spieler beim laufenden Wettbewerb, der von den Community-Managern von Eligium organisiert wurde, einen großen Banner gewinnen (er misst sagenhafte 1 x 2,5 Meter!) Mehr Details gibt es auf www.eligium.com, wo sich alle Spieler immer noch für den Beta-Test anmelden können. Auch auf ELIGIUMs Facebook-Profil können alle News zum Spiel verfolgt werden.