Nächster Divinity Teil gesichert


Larian Studios und Daedalic Entertainment begeben sich in die fantastische Welt der Drachen und arbeiten gemeinsam an „Divinity: Dragon Commander“. In dem rundenbasierten Action-Strategiespiel müssen Spieler nicht nur taktisch rundenbasiert agieren, sondern sich auch in Echtzeit-Schlachten beweisen und dabei optional Luftkämpfe auf dem Rücken von gepanzerten, aufrüstbaren Flugdrachen, bestreiten. Ein ausgefeiltes Diplomatie-System verleiht Divinity: Dragon Commander zusätzliche Tiefe und bietet darüber hinaus abwechslungsreiche Rollenspiel-Elemente.

 

„Durch die Zusammenarbeit mit Larian erweitern wir unser Produktportfolio in eine ganz neue Richtung“, so Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment. „Divinity: Dragon Commander führt die Spieler in eine außergewöhnliche Welt von Flugdrachen, in der sie sich strategischen Entscheidungen stellen und die ungezügelte Macht der mystischen Wesen selbst erleben können. Wir sind schon in diesem frühen Stadium von Divinity: Dragon Commander begeistert und freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Larian.“



Divinity: Dragon Commander verbindet gekonnt Elemente verschiedenster Genres und schafft es dabei, eine lückenlose Spielerfahrung aus einem Guss zu bieten. „Wir sind sehr erfreut, mit Daedalic einen so erfolgreichen wie erfahrenen Publisher als Kooperationspartner gefunden zu haben. Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, neue Zielgruppen zu erreichen und gemeinsam eine magische Welt zu erschaffen “, so Swen Vincke, Managing Director von Larian Studios. Dragon Commander wird von Larian Studios im belgischen Gent entwickelt und von Daedalic Entertainment im Q2 2013 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für den PC veröffentlicht.

 

Weitere Informationen unter:
www.DivinityDragonCommander.de