Auch Free2play für Star Wars: The old Republic


Das storybasierte Massively Multiplayer Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic können Spieler künftig auch im Free-to-Play Modell spielen. Die neue Option wird Ende dieses Jahres verfügbar sein.

Auch mit der Free-to-Play Option kann der Spieler jede der acht verfügbaren Klassen, vom Jedi Ritter bis zum Sith-Krieger, mit ihren klassenspezifischen Handlungsverläufen auswählen. Im Free-to-Play Modus gibt es zwar Beschränkungen, der Spieler kann mit seinem Charakter jedoch bis zur maximalen Stufe aufsteigen, die derzeit bei Level 50 liegt. Uneingeschränktes Spielvergnügen mit weiteren Inhalten für hochstufige Charaktere und neuen Features können über Einzelkäufe oder über den Erwerb eines Premiumpaketes freigeschaltet werden.


„Die Spieler möchten flexibel bleiben und Wahlmöglichkeiten haben. Die alleinige Möglichkeit, das Spiel mit einem Abonnement zu spielen stellte für Viele leider einen Grund dar, nicht zu spielen, obwohl sie ein Teil des Universums von The Old Republic werden wollten“, sagt Matthew Bromberg, Geschäftsführer von Bioware Austin.

Jeff Hickman, Executive Producer von Star Wars: The Old Republic, ergänzt: „Seit dem Release haben wir zahlreiche neue Inhalte hinzugefügt und das Spiel auf Basis des Feedbacks unserer Fans optimiert. Daran wollen wir festhalten, und so das Spiel wie auch den Service weiter verbessern. Auch planen wir, qualitativ hochwertige Inhalte und Features in regelmäßigen Abständen zu integrieren.“ Bereits am 14. August wird es das nächste große Update geben.

Ab Herbst dieses Jahres wird es die folgenden beiden Möglichkeiten geben, Star Wars: The Old Republic zu spielen:

Premium Paket – Für diejenigen, die uneingeschränkten Spielspaß erleben möchten, gibt es das Premium-Paket. Es basiert weiterhin auf einem Abonnement oder wahlweise auf Einlösung einer Spielzeitkarte und ist mit monatlichen Kosten verbunden. Neben dem Zugriff auf alle verfügbaren Spielinhalte bekommen Premium-Nutzer jeden Monat ein Kontingent an sogenannten Cartel Coins. Die neue Währung des Spiels kann genutzt werden, um spezielle Gegenstände zu erwerben, die mehr Komfort, Boosts und Anpassungsoptionen ermöglichen, um das Spielerlebnis zu steigern.

Free-to-Play – Bis Stufe 50 kann kostenlos gespielt werden. Zugriff auf einige Inhalte und Funktionen ist allerdings Premium Spielern vorbehalten. Mit dem Erwerb von Cartel Coins können manche dieser Einschränkungen freigeschaltet werden.

Ehemalige Spieler, die erneut in The Old Republic eintauchen möchten, erhalten kostenlose Spezialangebote. Weitere Informationen hierzu gibt es unter http://www.swtor.com/de/free.