3 Ubisoft Free-to-Play Titel in Entwicklung


Auf der gamescom 2012 kündigte Ubisoft drei neue Free-to-Play Spiele an, die in den Universen von zwei der beliebtesten Spieleserien des Unternehmens spielen: Anno Online, Might & Magic Heroes Online und Might & Magic Raiders. Ubisoft kündigte außerdem den offiziellen Launch von Tom Clancy 's Ghost Recon Online für 40 Länder in Europa und Nordamerika an.


Alle drei Spiele werden auf dem PC entweder über einen Web-Browser oder einem einfachen Client-Download spielbar sein. Anno Online und Might & Magic Heroes Online werden von Blue Byte, dem Ubisoft-Studio hinter dem Siedler Franchise und dem aktuellsten Teil der Anno-Franchise, Anno 2070, entwickelt. Anno Online wird diesen Herbst erscheinen und für Might & Magic Heroes Online ist eine Veröffentlichung für Winter 2012 angestrebt. Might & Magic Raiders wird von Ubisoft Chengdu entwickelt und im Jahr 2013 erscheinen.

"Der Free-to-Play Markt wächst rasant, Dank der größer werdenden Qualität und Flexibilität, die in diesen neuen Gaming-Erlebnis vertreten ist", sagt Stephanie Perotti, Worldwide Director für Online Spiele bei Ubisoft. "Ubisoft nimmt die Qualität der Kern-Spiele und kombiniert diese mit den besten Eigenschaften von Online-Spielen, um Free-to-Play-Titel zu kreieren, die von der Masse herausstechen und bereits bestehende Kunden, denen bereits unsere populären Spiele Franchises bekannt sind, belohnt"

Anno Online:
Basierend auf der von Kritik gefeierten und  preisgekrönten Serie, können die Fans nun all die Strategie, Simulation und hoch-detaillierten Animationen und Grafiken, für die die Anno-Serie bekannt ist, in einem Free-to-Play, Browser-basierten Spiel erleben. Die Spieler können große mittelalterliche Städte mit detaillierten Wirtschaftssystemen bauen und entwickeln, an denen sich ANNO-Fans bereits erfreuen. Während man die Bedürfnisse der Bevölkerung erfüllt, werden neue Gebäude freigeschaltet und der Spieler stellt sich den wachsenden Ansprüchen seiner Einwohner. Um diesen entgegenzukommen muss man zusätzliche Inseln erkunden, diese behaupten und sie mit Handelsrouten verbinden. Zum ersten Mal in der ANNO-Serie werden Spieler die Möglichkeit haben, Teil eines riesigen Reiches zu sein und sich in mächtigen Gilden zu verbünden, um auf gemeinsame Ziele und Serverübergreifenden Quests hinzuarbeiten. Für weitere Informationen die aktuelle Webseite besuchen: http://www.anno-online.com.