Kickstartet Projekt Pro Pinball startet


Silverball Studios verkündete heute, dass eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des Revivals und der Überarbeitung von Pro Pinball gestartet wurde, das weithin als die beste Flipper-Simulation aller Zeiten angesehen wird. Der Startschuss der Kampagne, mit der das Team von Silverball mindestens 400.000 $ zur Finanzierung dieses lange erwarteten Projekts einnehmen möchte, fiel am heutigen Morgen des 5. Septembers.

 

Das Team verspricht, dass es mit den durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne eingenommenen Geldern den Fans mehr bieten wird, als diese zu hoffen wagen. Das erste Versprechen des Entwicklerteams beinhaltet eine Wiederauflage der Reihe mit einem brandneuen und ultimativen Pro Pinball-Flippertisch. Um dies so authentisch wie möglich zu bewerkstelligen, hat das Team die Flipperlegende Pat Lawlor ins Boot geholt, der sich schon für The Addams Family, den meistverkauften Flippertisch aller Zeiten, und The Twilight Zone, den bestbewerteten Flippertisch aller Zeiten, verantwortlich zeichnet.



"Es ist wahnsinnig aufregend, bei diesem Projekt dabei sein zu dürfen. Das Team von Silverball ist die einzige Wahl, wenn es um virtuelles Flippern geht. Dieses Projekt ist auch für mich so etwas wie ein wahrgewordener Traum – ohne die üblichen wirtschaftlichen Zwänge der echten Welt kann ich hier Designstrategien austesten, die normalerweise schlichtweg nicht umzusetzen wären", erklärt Pat Lawlor.

Das zweite Versprechen besteht darin, dass das Team, falls die Gesamtsumme erzielt wird, die vier originalen Pro Pinball-Tische für PC, Mac und iOS komplett überarbeiten und runderneuern wird.

"Als die Pro Pinball-Spiele damals entwickelt wurden, haben wir die Hardware bis an ihre Grenzen ausgereizt. Aber die Technik ist heute so viel weiter und wir können so viel mehr machen! Wir wollen die vier Tische runderneuern, um sicherzustellen, dass die originalen und extrem beliebten Klassiker nichts an Authentizität verlieren und sich trotzdem bestmöglich spielen lassen und aussehen. Außerdem wird man Pro Pinball jetzt auf dem iPad oder iPhone spielen und endlich überall mit hinnehmen können!", erklärt Adrian Barritt, CEO von Silverball Studios.

 

Die Pro Pinball-Reihe wurde 1995 von Cunning Developments unter der Leitung des heutigen Silverball-CEOs Adrian Barritt entwickelt. Seit der Gründung von Silverball Studios hat das Team weitere neue Flipperspiele veröffentlicht: Mario Pinball Land, Metroid Prime Pinball, Pinball Pulse: The Ancients Beckon sowie Frogger Pinball.

"Alle Flipper-Titel von Silverball waren ein Riesenerfolg, trotzdem vergeht kein Tag, an dem ich nicht von einem Fan gefragt werde, wann wir die originalen Pro Pinball-Tische wieder aufleben lassen. Nach all den Jahren möchten wir diese Frage jetzt mit "bald" beantworten. Die Finanzierung dieses Projekts durch Kickstarter bedeutet für uns, dass wir einerseits den Input der eingefleischten Fans, die das Projekt unterstützen, berücksichtigen können und andererseits keine Kompromisse hinsichtlich Qualität und Realismus eingehen müssen", fügt Barritt hinzu.

Als Dankeschön für ihre Finanzierung erhalten Kickstarter-Sponsoren zahlreiche Extras, darunter signierte Kartons mit Kopien der Tische der Reihe (neue und Klassiker) sowie die Möglichkeit, auf der Glasplatte des neuen Tisches zu erscheinen, gezeichnet von dem großartigen John Youssi, der bereits die kunstvollen Meisterwerke für The Addams Family, The Twilight Zone und Medieval Madness erschaffen hat. Außerdem wird das Team eine Reihe von massiven Pro Pinbal®l-Abzeichen in Chrom, Bronze, Silber, Gold und Platin entwerfen und anfertigen lassen. Diese Sammlerstücke wird es nur für Kickstarter-Sponsoren geben.

Dieses Projekt wird ein gewaltiger Meilenstein im Flipper-Genre sein, und mit der Leidenschaft des Teams für Flipperspiele, dem Engagement der Fans der Originalreihe und der nötigen finanziellen Unterstützung im Rücken ist Silverball sich sicher, dass die Fans von dem Ergebnis nicht enttäuscht sein werden.