Open Beta zu RaiderZ startet im Oktober


Nach der erfolgreichen Closed-Beta-Phase des Monsterjäger-MMOs RaiderZ, blickt Gameforge noch einmal zurück und hat ein paar Daten für Statistikliebhaber ausgegraben. Außerdem freut sich der Publisher den Start der Open Beta von RaiderZ für den 24. Oktober bekanntgeben zu können. Im Hinblick darauf können Spieler sich auf neue Zonen und eine ganze Heerschar fordernder Monster freuen.


Die Welt von Rendel hatte während er Closed Beta eine überwältigende Anzahl von Abenteurern zu Besuch und viele weitere werden in der Open Beta hinzustoßen. Es wurden mehr als 70.000 Charaktere von den Spielern erstellt, die während der großen Jagd unter dem Banner von 1.037 Gilden kämpften. Das würde ausreichen, um die O2 World in Berlin dreieinhalb Mal zu füllen!



So Angst einflößend sie auch sein mögen, die Monster von RaiderZ haben sich schwer getan, den Ansturm derart vieler HunterZ zu kontern. In der letzten Auszählung galten 527.086 von ihnen als vermisst. Der gigantische Veilnus allein wurde 100.031 Mal niedergeschlagen, was beweist, dass auch das Leben einer legendären Bestie nicht immer einfach ist. Den Vormarsch einiger tapferer  Spieler bis zur Stufenobergrenze der Closed Beta von 30 konnte nichts aufhalten. Diese Bravourleistung wurde von 72 passionierten Spielern schwungvoll gemeistert. Was für eine bittere  Niederlage für die Monster! Doch bald wird sich zeigen, wie schnell die Spieler die neuen Ziele der Open-Beta erreichen werden und wie viele Monster dran glauben müssen, auf dem Weg zum Ziel.

Schon jetzt beginnt das Rüsten für die kommende Jagdsaison. Jeder kann ab dem 24. Oktober mitmachen, wenn er sich traut.