Planetside 2 ist fertig


ProSiebenSat.1 Games und Sony Online Entertainment geben bekannt, dass das mit Spannung erwartete Action-Game PlanetSide 2 heute in Europa und Nordamerika in den offiziellen Spielbetrieb übergeht. Damit können Spieler ab sofort ihren Dienst bei einem von drei Imperien – Terranische Republik, Neues Konglomerat und Vanu-Souveränität – aufnehmen und um die Vorherrschaft auf dem Planeten Auraxis kämpfen. PlanetSide 2 bietet eine nie dagewesene Spielerfahrung: Gemeinsam mit Tausenden weiterer Soldaten führen Spieler intensive Infanterie-, Luft- und Fahrzeugkämpfe in gewaltigen Arealen.



„Tausende von Spielern kämpfen gleichzeitig auf riesigen Kontinenten – die Größe und Intensität von PlanetSide 2 ist unvergleichlich“, so John Smedley, Präsident von Sony Online Entertainment. PlanetSide 2 beinhaltet alle Features des Vorgängers: Spektakuläre Mehrspieler-Kämpfe, unterschiedliche Imperien und gewaltige Kontinente für Boden- und Luftkämpfe – zusammen mit allen Optionen und Möglichkeiten, die Spieler von heutigen Action-Spielen und Massively-Multiplayer-Online-Games erwarten. Dank großartiger Technik, Erfahrung durch jahrelanges User-Feedback und der neuen MMO-Spiele-Engine ForgeLight, bietet PlanetSide 2 eine einzigartige Spiel-Erfahrung inklusive vielfacher Anpassungsmöglichkeiten und einer riesigen Community.



„Unser Ziel war es, ein außergewöhnliches Spiel zu entwickeln – und das  haben wir geschafft“, so Matt Higby, Creative Director von PlanetSide 2 bei Sony Online Entertainment. „Nun liegt es an den Spielern, selbst Geschichte zu schreiben. Bereits in der Beta-Phase sorgten die epischen Schlachten mit ihren Heldentaten und Siegen für Aufsehen. Mit dem offiziellen Spielstart setzen wir jetzt alles auf Anfang. Es ist Zeit, neue Legenden zu erschaffen.“

In PlanetSide 2 entscheiden sich die Spieler für ein Imperium und wählen eine von sechs verschiedenen Klassen. Sie führen Kämpfe um Gebiete und Ressourcen auf den drei Kontinenten Indar, Esamir und Amerish. Die Spieler greifen auf einen umfangreichen Skill-Tree und ein frei wählbares Klassensystem zurück. Dadurch modifizieren sie ihre Soldaten, Waffen und Fahrzeuge nach Belieben – ebenso ihre Squads oder Teams. Die Schlachten können mehrere Tage oder gar Wochen andauern. Aus diesem Grund sollten sich Spieler in spezialisierte Teams und Allianzen zusammenfinden, um weitreichende taktische wie strategische Maßnahmen zu entwickeln. Durch unterschiedliche Fluggeräte, Bodenfahrzeuge und Infanteriekämpfe fallen die Schlachten so groß und intensiv aus wie niemals zuvor.
Im Kampfgeschehen sammeln Spieler zunehmend Erfahrung, steigern ihre Fähigkeitspunkte und erhalten Zugriff auf neue Funktionen. Daneben verfügen sie über umfangreiche Anpassungsoptionen zusammen mit einer Vielzahl an Waffen und Fahrzeugen.

„PlanetSide 2 ermöglicht spielerabhängige Kämpfe, in denen Erfolg und Überleben vom Zusammenspiel der einzelnen Teammitglieder abhängt. Das haben die Spieler auf Auraxis selbst in der Hand“, so Higby weiter. „Nach dem offiziellen Spielstart ist die Entwicklung keineswegs abgeschlossen. Wir haben Unmengen neuer Pläne und großartiger Ideen für viele weitere Jahre in der Schublade.“

Zusätzlich zur enormen Größe und den epischen Kämpfen unterstützt PlanetSide 2 direktes Live-Video-Streaming via Twich.tv, einem der größten Anbieter von Videoinhalten für Gamer. Damit können Spieler ihre Erlebnisse erstmals live im Internet präsentieren.

PlanetSide 2 ist jetzt via digitalem Download als Free-To-Play. Your Way. für PC verfügbar und ist generell kostenlos für alle spielbar. Für eine erweiterte Spielerfahrung steht Spielern die Premium-Mitgliedschaft ab 7,99 Euro pro Monat zur Verfügung. Damit bekommen sie Zugriff auf weitere Ressourcen, XP und Fähigkeitenpunkte. Ferner erhalten Premium-Mitglieder bevorzugten Server-Zugang im Falle von Warteschleifen, Gegenstände für eigene Designs sowie einen monatlichen Seven Cash-Bonus. Außerdem werden Spielern mit fortlaufender Mitgliedschaft weitere spezielle Rabatte und Boni gewährt.