Gunblade Saga - Addon Rise of the Scorpion angekündigt


Mail.Ru Games kündigt mit Gunblade Saga – Rise of the Scorpion für Anfang 2013 das erste Addon zu seinem Free2Play-MMO an. Mit einem neuen Clan, zwei neuen Klassen, fünf neuen Instanzen sowie zehn neuen Locations gibt es für Gunblade Saga-Veteranen in Episode 2 viel Neues zu entdecken und jede Menge spannende Herausforderungen.

 


Rise of the Scorpion erweitert die drei existierenden Clans um den Drachen-Tiger-Clan, der sich aus den Kampfklassen der Kickkünstler und Stockkämpfer zusammensetzt. Erstere lehren ihre Gegner mit wuchtigen Beinschwüngen das Fürchten, letztere führen physische und magische Attacken aus und erweitern die Klassenaufstellung um einen vielseitigen Supporter. Als Augenschmaus erweisen sich die zehn neuen Locations. Ob im Tempel des Nordkaisers, auf dem Gipfel des Himmelssohns oder in der Burg der Rakshasa – die Dungeons mit ihrer imposanten Architektur versetzen Spieler beim Absolvieren neuer Quests in Staunen.

Neben den fünf neuen Instanzen, in denen Spieler Wang dem Tiger helfen, den Despoten und Halbstarken der Hafenstadt eine Lehre zu erteilen oder das Eindringen des Bösen zu verhindern, haben Spieler nun auch die Möglichkeit, sich den Geheimbund-Instanzen zu stellen. In diesen lockt die Chance auf seltene Materialien, die zur Herstellung besonderer Rüstungsitems benötigt werden. Die Instanzen unterteilen sich in einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenen-Modus und stehen somit allen Spielern zur Verfügung. Und weil ein Addon ohne einen neuen Oberbösewicht kein richtiges Addon wäre, bringt Rise of the Scorpion auch einen neuen Gegner mit: den Anführer der Rakshasa-Sekte ,„Feuerskorpion“.