Neuerungen für Brick-Force


Das neue Jahr ist noch frisch, doch auch dieses Jahr kann Publisher Infernum mit zahlreichen Neuerungen für das Sandbox-MMO Brick-Force aufwarten. Schon während der vergangenen Wochen wurde Brick-Force um neue Inhalte erweitert und begeistert mittlerweile über 1,5 Millionen registrierte Spieler. 

 



Auch dieses Jahr erwartet Brick-Force-Spieler neue Features und Inhalte. Der im Herbst veröffentlichten „Brickstar“-Season wird sich demnächst mit „Bricksaga“ eine neue Erweiterung anschließen. Statt Weltraum-Features und spacigen Bricks wird Brick-Force bald mit Inhalten im mittelalterlichen Stil bereichert. Ein drittes Add-on ist ebenfalls für dieses Jahr geplant.

Zudem konzentriert sich Infernum gemeinsam mit EXE Games auf die Entwicklung einer Spielversion, die den Baumodus erstmals auf mobile Endgeräte bringen wird.

Weitere Community-Features, wie zum Beispiel die Möglichkeit im laufenden Match Freunde einzuladen, ein verbessertes Map-Archiv, das Achievement-System und verschiedene Clan-Funktionen sind noch für dieses Jahr geplant.