World of Tanks - Update 8.4


Wargaming verkündet heute den Start von Update 8.4 für das Panzer-MMO World of Tanks. Das Update bringt unter anderem zehn schlagkräftige Jagdpanzer aus Großbritannien auf die weltweiten Gameserver: am heutigen 06. März in Europa, am 07. März in Nordamerika und Südostasien sowie am 20. März in Korea.

Dicke Panzerung, hohe Widerstandsfähigkeit und eine enorme Feuerkraft zeichnen die britischen Jagdpanzer aus und machen sie zu einer ernstzunehmenden Kraft im Spiel. Ihre Linie wird vom furchterregenden Prototypen FV215b (183) angeführt, der mit einem gewaltigen 183mm Geschütz ausgestattet ist.

 



Zusammen mit der brandneuen britischen Jagdpanzerreihe bringt Update 8.4 auch drei deutsche leichte Panzer: Pz I, Pz I Ausf. C und Pz II Ausf. G.

Das Spiel verfügt nun auch über ein neu gestaltetes Tutorial für unerfahrene Panzerkommandanten. Hier können die für den Sieg auf dem Schlachtfeld erforderlichen Kenntnisse der Bewegung, des Kampfes, der Crewfähigkeiten und weiterer essentieller Grundlagen erlernt werden.

Mit dem Update wurden auch vier Schlachtfelder grafisch komplett überholt: Steppen, Fischerbucht, Ensk und Live Oaks erstrahlen im neuen Glanz.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437