Neu​e Karte, neue Mutant​en und neue Belohnun​gen für die Söldner ​in CrossFire Europe​


SG Interactive, ein Nordamerikanischer Free-to-Play Publisher, veröffentlicht die neue Karte "Dinner Theater" für den Biohazard Modus von CrossFire Europe.  Auf dieser Karte stehen die Söldner noch nie gesehenen Mutanten gegenüber, die sie in einen Hinterhalt gelockt haben.


In einer Funkübertragung einer Hilfsorganisation hörte man das fröhliche Summen eines unbekannten Mädchens. Zu ihrer Rettung wurde ein Einsatzteam bestehend aus den mutigsten und besten Söldnern losgeschickt. Kurz nach Einsatzbeginn brach die Funkverbindung zum Rettungsteam ab. Genau zu diesem Zeitpunkt hörte man das kleine Mädchen über Funk kichern. Die Türen des Dinner Theaters schlossen sich, die Lichter gingen an und für das Rettungsteam begann der Überlebenskampf.

CrossFire Europe fügt mit der neuen Karte "Dinner Theater" die Mutanten "Attacker", "Mysterious Girl" und den Boss "Destroyer" hinzu. Wenn die Söldner den Boss besiegen, erhalten sie neue Ausrüstung wie die Destroyer Mask, Destroyer Bomb, das FN F2000-Red Skull Gewehr und vieles mehr.
Zusammen mit dieser Herausforderung gibt es zusätzliche TOE-Tags, die extra Belohnungen freischalten, zu denen der neue Ghost Y Charakter zählt. Ebenfalls werden neue Waffen für GP und RP erhältlich sein.