Son of Nor - Unterstützer erhalten Geschenke


Bei der Kickstarter Kampagne zum Third Person Action Adventure Son of Nor erhält jeder Unterstützer eine Belohnung, selbst wenn die Kampagne nicht erfolgreich sein sollte.

Bei positivem Ausgang mit Erreichen der angestrebten 150.000 US$ erhält jeder sein ausgesuchtes Paket. Falls die Kampagne wider Erwarten nicht erfolgreich sein sollte, erhalten alle Unterstützer bei Veröffentlichung des Spiels einen exklusiven In-Game Gegenstand, der sonst nirgendwo erhältlich sein wird.

 

„Wir sind überwältigt von den positiven Rückmeldungen, die wir zu Son of Nor von unseren Unterstützern und der Community auf Facebook erhalten haben. Die vielen tollen Kommentare zeigen, dass die Spieler sich für unser Spiel begeistern. Mit über 1500 Zusagen für die Kickstarter Kampagne bei über 110.000 Euro zugesagter Finanzierung möchten wir uns bei allen Fans bedanken“, sagt Julian Mautner, CEO der stillalive studios.

Das gesamte Team hofft, dass sich noch viele Spieler hinter das Projekt stellen werden, um es über die Ziellinie zu führen und eine Veröffentlichung im zweiten Quartal 2014 zu ermöglichen. Dies ist eine eher ungewöhnliche Aktion für ein Spielestudio auf Kickstarter. Nicht sehr viele Entwickler stellen sich so hinter ihre Unterstützer, unabhängig vom Ausgang der Kampagne.

„Wir sind sehr dankbar dafür, dass viele Spieler großes Potential in unserem Spiel sehen. Das Team arbeitet bereits seit etlichen Jahren mit ganzer Kraft an dem Projekt und wir sind hocherfreut, dass sich so viele Fans hinter uns stellen. Mit Anbruch der letzten zwei Tage hoffen wir, dass uns Freunde, Fans und Unterstützer beim Endspurt helfen“, führt Mautner weiter aus.

Die stillalive studios haben eine Reihe spannender Partnerschaften über die Kampagne hinweg angekündigt. So werden beispielsweise das Emotiv EPOC, ein Headset, das Spielern die Steuerung von Aktionen wie Telekinese, Terraforming und Magie per Gedankenkraft ermöglicht, oder das Oculus Rift, ein Virtual Reality Headset für immersives Spielen, unterstützt.

Im Falle einer erfolgreichen Finanzierung strebt das Team die Veröffentlichung von Son of Nor im zweiten Quartal 2014 an.