WoT: Königliche Artillerie im Anmarsch


"Das Kernthema von Update 8.7 ist definitiv die neue britische Artillerielinie", sagt Mike Zhivets, Producer von World of Tanks bei Wargaming. "Die kommende Erweiterung wird einige herausragende Modelle in den Fokus stellen, die sich ihren Weg in die 'World of Tanks' erkämpfen und das Spiel für Artillerie-Freunde noch viel interessanter gestalten werden."


Update 8.7 wird innerhalb der neuen Linie britischer Selbstfahrlafetten einige legendäre und bekannte Fahrzeuge auf das Schlachtfeld bringen. In den mittleren Tierbereichen sind das Modelle wie Sexton, Bishop und Crusader. Bei den schweren Tiers werden unter anderem einige Nachkriegsprototypen die Reihen verstärken, darunter auch solche Modelle, die niemals in der Realität eingesetzt wurden - Spieler von World of Tanks können sie trotzdem ausprobieren. An der Spitze der neuen Reihe steht die Experimentalversion des Conqueror Gun Carriage.

Update 8.7 wird den Spielern ebenfalls eine neue Map präsentieren: Belogorsk-19, eine abschreckende und gnadenlose russische Winterlandschaft. Zusätzlich wird es eine Veränderung im sowjetischen Technologiebaum geben. Der leichte sowjetische Tier V-Panzer T-50-2 wird durch das Modell MT-25 ersetzt, ein optisch einzigartiges Fahrzeug mit erstaunlicher Beschleunigungsrate und einem äußerst schlagkräftigen Geschütz.

Geschütz geladen und ab auf Facebook, Twitter, Google+ oder Youtube.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437