Überleben im Berliner Untergrund


 

Das Berliner Entwicklerstudio Effective Evolutions arbeitet mit U55 - END OF THE LINE an einem Spiel für PC, das die Hauptstadt selbst zum Mittelpunkt des Geschehens macht. Zum ersten Mal in der Geschichte der digitalen Spiele wird das moderne Berlin mit seinen Originalschauplätzen wie U-Bahnstationen, Teilen des Regierungsviertels oder dem Hauptbahnhof detailgetreu nachgebaut.


In dem von H.P. Lovecraft inspirierten Horrorspiel geht es ums blanke Überleben: der Spieler durchstreift als Held wider Willen das weit verzweigte U-Bahnsystem Berlins. Anfangs nur mit einem Smartphone als Lichtquelle ausgerüstet, bahnt er sich seinen Weg durch die finsteren Tunnel. Während der Spieler in der Dunkelheit mit einer unbekannten Macht konfrontiert wird, drohen die Geschehnisse an der Oberfläche das Antlitz des Planeten für immer zu verändern.

Um die Finanzierung des Projekts sicherzustellen hat Effective Evolutions am 20. August 2013 - pünktlich zum Geburtstag von H.P. Lovecraft - eine Kickstarter Kampagne gestartet.

Das Projekt ermöglicht Berliner Graffity-Künstlern, ihre Werke in das Spiel zu integrieren. Die Graffity-Writings werden als Computergrafik in der Spielwelt platziert und sollen damit visuell zu einer stimmigen Großstadt-Atmosphäre beitragen. Ein weiteres Kernelement des Spiels ist die Verwendung "binauraler Beats". Bei diesem psychoakustischen Phänomen wird ein subtiler Einfluss auf Gehirnwellen ausgeübt, wodurch beim Zuhörer Anspannung, Beruhigung oder Konzentration gefördert werden können.

Malte M. Böttcher, Projektleiter bei Effective Evolutions, erklärt: "Unsere Zielgruppe sind erwachsene Vielspieler. Wir sind sicher, dass sie unser Vorhaben eines urbanen Horrorspiels positiv aufnehmen werden. Unser internationales Team bringt jahrelange Erfahrung aus der Games-Branche mit. Bei dem Projekt haben wir nicht nur alle kreativen Freiheiten, sondern auch alle technischen Mittel, die man für ein modernes Spiel benötigt. Auch gab es vom Berlin des 21. Jahrhunderts in Videospielen bislang viel zu wenig zu sehen. Wir wollen dieses Potential nutzen, um U55 - END OF THE LINE ohne Kompromisse umzusetzen."

Das Team von Effective Evolutions rekrutiert sich aus Entwicklern, die bislang an bekannten und erfolgreichen Titeln wie "Battlefield: Bad Company 2", "Command & Conquer: Tiberium Alliances", "Syndicate" und "Bulletstorm" mitgewirkt haben. Für ihr Vorhaben konnte Effective Evolutions das weltweit führende Spiele-Musiklabel Sound of Games als Partner gewinnen. Für die crossmediale Präsenz sorgt zudem auch die Kooperation mit dem Rollenspiel-Magazin "Cthulhus Ruf" und dem Brettspiel-Fachhändler "Spiele-Offensive".

Weltweit folgen, Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437