Der rote Baron kehrt zurück


Das beste Luftkampf-Spiel aller Zeiten kehrt auf Deinen PC zurück! Damon Slye’s neues Entwicklungsstudio Mad Otter Games hat jetzt eine Kickstarter Crowdfunding Kampagne für die Finanzierung einer modernen Version des Spieleklassikers Red Baron gestartet. Damon Slye war ein Mitgründer von Dynamix, dem Studio, das Klassiker wie Aces of the Pacific, Aces over Europe, A-10 Tank Killer, Arcticfox und natürlich Red Baron entwickelt hat.

  • Luftkampf vom Feinsten. Steig in die Lüfte mit Jagdflugzeugen wie der Sopwith Camel oder dem Fokker Dreidecker.
  • Permanente Multiplayer Spielwelt: Herausfordernde Missionen zu jeder Tages- und Nachtzeit, mit oder gegen Deine Freunde. Es gibt sowohl historische, als auch MOBA Karten.
  • Einzelspieler – Verpflichte Dich im Kampagnenspiel in 30 aufeinander aufbauenden Missionen für den Großteil des Krieges von 1915 bis 1918. Verbessere Deine Fähigkeiten und Deinen Dienstgrad und übernimm das Kommando über einen kompletten Fliegerhorst oder einer Jagdstaffel, wie dem berühmten “Fliegenden Zirkus”. Verdiene Medaillen und Belohnungen, inklusive dem berühmten Victoria Cross und dem Blauen Max.
  • Verbessere Deinen Piloten, um neue und bessere Flugzeuge fliegen zu können, die du dann mit neuen Upgrades, Farbschemen und Bildern individuell gestalten kannst.
  • Keine Abonnements
  • Kein Pay to Win

Wir werden Deinen PC in ein Kampfflugzeug aus der Ära verwandeln, die den Begriff Luftkampf geprägt hat.  
Bei Dynamix haben wir Titel wie Red Baron, Aces of the Pacific, Aces over Europe, A-10 Tank Killer und in jüngerer Zeit Ace of Aces veröffentlicht. Wir haben den Standard für aufregende Flugspiele mit fantastischem Gameplay und Authentizität gesetzt. Und genau dort knüpfen wir jetzt mit Red Baron an!
Unterstütze die Indie Revolution

Die großen Publisher haben dem PC und vor allem Flugspielen den Rücken zugekehrt. Wir glauben, dass der PC immer noch die beste Spielplattform der Welt ist. Wir glauben auch, dass ein großartiges Flugspiel bei Millionen Spielern Anklang finden wird.

Dies ist ein PC Spiel für PC Spieler (inklusive Linux!). Es ist kein Facebook Spiel. Es ist auch kein Handyspiel. Diese Plattformen sind einfach viel zu schwach, als das wir unsere Vision von Red Baron auf ihnen verwirklichen könnten.

Unterstütze ein unabhängiges Studio! Unterstütze uns in unseren Anstrengungen, ein Flugspiel der nächsten Generation auf den PC zu bringen.
Unsere Vision

Wir entwickeln NICHT nur eine neue Simulation; wir entwickeln NICHT nur ein neues Spiel. Wir entwickeln eine Zeitmaschine. Wir werden Deinen PC in ein Jagdflugzeug des Ersten Weltkriegs verwandeln, mit dem Du Luftkämpfe vom Feinsten erleben kannst.

Red Baron bietet genau die richtige Balance zwischen Simulation und Spiel. Die Flugmodelle werden authentisch, aber nicht zu komplex sein. „Leicht zu erlernen, schwer zu meistern“ ist dabei unser Credo. Viele Flugspiele verlieren den Fokus und vergessen, dass es bei vor allem auf psychologischen Realismus ankommt. In anderen Worten, ist es nicht so wichtig, dass sich jeder Knopf, jeder Schalter und jede Anzeige auf den Millimeter genau am korrekten Platz befindet, sondern es geht darum, den Spieler mit den gleichen Herausforderungen zu konfrontieren, die auch die Fliegerasse im Ersten Weltkrieg bestehen mussten.

Du wirst in Deinen Flieger springen und das Spiel in wenigen Minuten spielen können. Die Kontrollen werden intuitiv und leicht zu erlernen sein. Du musst keinen Hochschulabschluss in Aerodynamik besitzen, um zu verstehen, wie man fliegen und kämpfen kann. Unter der Haube unseres Spiels steckt eine komplexe und realistische Simulation, aber es ist unser Job, diese Komplexität vor neuen Spielern zu verbergen, damit sie diese Schritt für Schritt und in ihrem eigenen Tempo entdecken können.

Unser Flugmodell ist sehr detailliert. Und wir werden alles in unseren cleveren Code einwickeln, der das Ruder übernimmt und mit unserem „Simulierter Steuerknüppel“ Code wird das Fliegen mit der Maus genauso einfach und präzise, wie mit einem Joystick.

“Hey, ihr habt bei der ganzen Sache den Spaß vergessen!”
In all den Jahren als Spieleentwickler haben wir eins gelernt: der einzige Weg, wie man Spaß in ein Spiel bringt, ist durch intensives Testen. Es ist die wirkliche Ironie der Spielentwicklung, dass man Spaß nur über eine Menge harter Arbeit erreicht. Wir werden alle Tests mit EURER Hilfe durchführen, aber wir versprechen, dass wir dabei den schwierigen Teil übernehmen werden.