Guild Wars 2 - Im Innern der Albträume startet heute


NCSOFT und ArenaNet, Entwickler des Guild Wars-Franchise, kündigten mit „Im Innern der Albträume“ das neueste Inhaltsupdate für Guild Wars 2 an. Begleitet wird es vom Musikvideo-Wettbewerb „Rockt den Albtraum“. Hauptpreis des Wettbewerbs ist eine exklusive, mithilfe von 3D-Druck gefertigte Guild Wars 2-Gitarre.

In der am 12. November veröffentlichten Erweiterung „Im Innern der Albträume“ setzen Spieler die finstere Geschichte fort, die im Oktober mit „Turm der Albträume“ begann. Nachdem sie das Geheimnis hinter dem toxischen Schutzwall ergründet haben, der als Schutz für den Monolithen des Turms der Albträume dient, können die Spieler nun zum Angriff auf den Turm selbst schreiten. Doch neue Gefahren, Schrecken und Herausforderungen erwarten jene, die es wagen, die Festung der Toxischen Allianz zwischen den echsenhaften Krait und dem Albtraumhof zu betreten.

Musikvideowettbewerb „Rockt den Albtraum“

Kaum etwas ist so „Heavy Metal“ wie ein magischer Turm des Bösen. Deshalb halten ArenaNet und NCSOFT anlässlich der Feierlichkeiten zur Veröffentlichung von „Im Innern der Albträume“ einen Heavy-Metal-Musikvideowettbewerb ab. Ab heute bis zum 26. November um 8:59 Uhr können Spieler ein einminütiges Musikvideo zum speziell für diese Aktion aufgenommenen Titel „The Nightmares Within“ hochladen, der auf der SoundCloud-Seite von ArenaNet unter www.soundcloud.com/arenanet zum Download bereitsteht. Weitere Informationen zum Wettbewerb inklusive der Regeln und Teilnahmerichtlinien gibt es unter www.guildwars2.com/de/community/contests/.