Dieselstörmers erfogreich finanziert


„NIMM DAS, DU &§$!...”,

brüllte Andreas Speer, Mitgründer von Black Forest Games – ein riesenhafter Mann mit breiter Brust und schwarzem Bart. Und er jagte aus einem provisorischen Flammenwerfer öliges Feuer auf lebensgroße Ork-Figuren aus Pappmaché.

„EUCH MACH ICH FERTIG“, schmetterte er ihnen entgegen, während er in der Brusttasche seiner schwarzen Lederkampfweste nach einer Zigarre fischte. Im Hintergrund begannen Sirenen zu heulen.

„Wie sehen nun Ihre weiteren Pläne aus, Herr Speer, nachdem die Kickstarter-Community erfolgreich Ihr PC-Spiel Dieselstörmers finanziert hat?“, fragte ein dünnes Stimmchen aus einem Versteck heraus.

„ABLIEFERN, WAS DENN SONST?!“, brüllte Speer, die Zigarre unangezündet im Mundwinkel. „ICH KRIEGE MEINE SPIELE VIELLEICHT NICHT IMMER FINANZIERT, ABER WENN, DANN LIEFERE ICH PÜNKTLICH AB!“

Der Besitzer des dünnen Stimmchens, ein magerer PR-Mann mit feuersicherer Schutzkleidung, wagte sich aus seinem Versteck hervor. „Und wann wäre das wohl?“, fragte er unterwürfig.

Speer war es inzwischen gelungen, seine Zigarre mit einer Flamme zu treffen, wobei er sie komplett verbrannte – und seinen Bart versengte. „IM JULI NATÜRLICH – KOMME, WAS WOLLE. WIR SIND JETZT NICHT MEHR ZU STÖPPEN!“

Er zerriss sein T-Shirt und entblößte seine Brust, auf der eine Tätowierung in Frakturschrift zu sehen war: „Dieselstörmers, auf Steam erhältlich ab Juli 2014 (Early Access)“, stand dort geschrieben.

„UND VIELEN DANK AN DIE COMMUNITY! OHNE EUCH WÄREN WIR WIE … WIE … EIN FLAMMENWERFER OHNE DIESEL“, schrie Speer.

„WIE EIN MASCHINENGEWEHR OHNE KUGELN! WIE EIN GIGANTISCHER, TODBRINGENDER MECH OHNE GIGANTISCHE, TODBRINGENDE MECH-BEINE!“

Speer lachte wie ein Wahnsinniger und jagte Feuerbälle in alle Richtungen.

Der PR-Mann suchte das Weite, hinterließ aber einen paar gekritzelte Notizen auf einem Stück angesengtem Papier.

… „Dieselstörmers. Kickstarter-Erfolg mit 50.000 US-Dollar Finanzierung. Großartige Unterstützung durch die Community. Lieferung im Juli als Early-Access auf Steam. Feuerlöscher einkaufen.“