Final Fantasy III ab heute auf Steam


Ab heute ist Final Fantasy III über Steam zum Preis von €12.99 erhältlich.

Erstmals 1990 in Japan erschienen, war Final Fantasy III der erste Millionenerfolg der Final Fantasy-Serie und etablierte die klassische RPG-Saga von Square Enix auf Dauer. Das Spiel erreichte Europa 2007 als 3D-Remake für den Nintendo DS und verkaufte sich weltweit ebenfalls mehr als eine Millionen Mal.

Die Steam-Version wurde für den PC optimiert und bietet verbesserte 3D-Grafik und neue Story-Abschnitte. Zudem enthält die Version Steam-Sammelkarten und Errungenschaften sowie ein neues grafisches Design der Meister-Karten.

Die Geschichte von Final Fantasy III:

Unter dem Schutz der Kristalle des Lichts hat sich ein einst friedliches Land durch das große Beben für immer verändert. Ohne Vorwarnung verschluckte die Erde die Kristalle und zerstörte so das zerbrechliche Gleichgewicht der Welt. Alle Hoffnung scheint verloren – doch eine Prophezeiung der Gulganer besagt, dass vier vom Licht gesegnete Herzen das Gleichgewicht der Welt wiederherstellen werden.

{youtube}Fxb_OrAwyEs{/youtube}

In der Nähe des kleinen Dörfchens Ur lenkt das Schicksal Luneth zu einem Kristall, der sein Leben für immer verändern wird. Mit dem schwindenden Licht des Kristalls begibt sich Luneth auf die beschwerliche Suche nach den drei anderen, die sein Schicksal teilen. Gemeinsam sollen sie die verbleibenden Kristalle finden und die Schlacht zwischen Licht und Dunkelheit für sich entscheiden.

Features:

  • Verbesserte 3D-Grafik und neue Story-Abschnitte
  • Schnelleres Durchsehen des Bestiariums und anderer Spielaufzeichnungen
  • Neues grafisches Design der Meister-Karten
  • Enthält Errungenschaften
  • Beinhaltet jetzt auch Steam-Sammelkarten