Starpoint Gemini 2 ab 10. Oktober im Handel


Die Tiefen des Weltalls erkunden, Schlachten schlagen und neue Allianzen schmieden: In Starpoint Gemini 2, der RPG-Space-Simulation von Iceberg Interactive, kommen Science Fiction-Fans voll auf ihre Kosten. Das Spiel ist ab morgen als Box für PC erhältlich. Zusätzlich enthalten sind ein Artbook und ein doppelseitiges Poster mit Sternenkarte. Starpoint Gemini 2 setzt zwei Jahre nach den dramatischen Ereignissen des ersten Teils ein. Nach dem Ende des Krieges ist die Gemini-League am Boden, aber auch das jeglichen Widerstand unterdrückende Empire sieht sich einer neuen Gefahr gegenüber. An dieser Stelle taucht der Spieler in das Geschehen von Starpoint Gemini 2 ein. In der Rolle des jungen Adrian Faulkner begibt er sich in die offene Spielwelt. Hier kann er Handel treiben, Echtzeit-Kämpfe bestreiten und sein Schiff durch die Weiten der Galaxis steuern. 

 


Er trifft dabei auf über 50 Fraktionen, von Staaten über Konzerne bis hin zu Gesetzlosen, und kann mehr als 70 verschiedener Raumschiffe habhaft werden und diese nach Belieben modifizieren und aufrüsten. Söldner-Kapitäne können zur Verstärkung der eigenen Flotte rekrutiert werden, Offiziere stehen zur Besetzung von Schlüsselpositionen wie Taktik, Navigation und Technik bereit. Die Entscheidungen des Spielers nehmen Einfluss auf die dynamische Spielwelt, zufallsgenerierte Missionen sorgen für einen hohen Wiederspielwert. Durch die Verwendung von NVIDIA PhysX verfügt Starpoint Gemini 2 über eine realistische Physik und ist über Steam Workshop frei modbar.

Starpoint Gemini 2 ist ab morgen für PC zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 29,99 Euro im Handel erhältlich.