Drakensang: Am Fluss der Zeit - große Sprachausgabe


Wenn am 19. Februar 2010 mit Drakensang: Am Fluss der Zeit das Prequel zum Rollenspiel-Erfolg Das Schwarze Auge: Drakensang erscheint, liefern Publisher dtp entertainment und Entwickler Radon Labs nicht nur ein PC-RPG mit erstklassiger Sprachausgabe, sondern auch eines mit Vollvertonung ab: Sämtliche Dialoge, ob aktiv oder passiv, werden von bekannten, professionellen Sprechern und Schauspielern eingesprochen. Heute gibt dtp entertainment die Besetzung bekannt. Mit dabei sind aus dem ersten Drakensang bekannte Sprecher sowie neue Stimmen:

So ist etwa der bereits aus Drakensang bekannte Sprecher Peter Groeger wieder mit an Bord und leiht Zwerg Forgrimm erneut seine charakteristische Stimme. Auch Maud Ackermann, bekannt durch die Hörspielserie „Fünf Freunde“ und ihre Synchronisation von Julia Roberts, Demi Moore und Sandra Bullock, wird wieder Kladdis Schladromir sprechen. Ebenso ist der mittlerweile bedauerlicherweise verstorbene Hans-Werner Bussinger als Rakorium in einer seiner letzten Rollen dabei.

Da Drakensang: Am Fluss der Zeit 23 Jahre vor dem ersten Drakensang spielt, mussten einige Stimmen neu besetzt werden, um dem jüngeren Alter ihrer Charaktere gerecht zu werden. So spricht beispielsweise Nico Sablik, Daniel Radcliffe in der deutschen Harry Potter-Vertonung, die Rolle des Volkshelden Parzalon. Auch Ardo von Eberstamm erhielt durch Tobias Meister eine jüngere Stimme. Der Dialogbuchautor und Synchronsprecher synchronisiert unter anderem Brad Pitt, Tim Robbins und Sean Penn. Weiterhin umfasst die Sprecherbesetzung unter anderen Gerrit Schmidt-Foß, Synchronsprecher von Leonardo DiCaprio. Er leiht Cuano seine Stimme. Jaakon wird gesprochen von Peter Flechtner, der unter anderem Ben Afflek in diversen Hollywood-Blockbustern synchronisierte. Sandra Schadt, bekannt als Jessica Alba und aus dem Kinoerfolg „Hannah Montana“, spricht Fayris.Viele weitere bekannte Sprecher, wie Nadja Reichardt, Liane Rudolph, Jörg Döring und Frank Arnold, runden die Vertonung ab.
 
Drakensang: Am Fluss der Zeit spielt 23 Jahre vor den Ereignissen des letzten Drakensang-Spiels. Wieder bieten dtp entertainment und Radon Labs den Spielern ein einzigartiges Rollenspiel-Erlebnis auf Basis Deutschlands beliebtesten RPG-Systems Das Schwarze Auge. Alles nimmt seinen Ausgangspunkt am Großen Fluss, auf einem Schiff befindet sich ein junger Lehrling auf dem Weg zu seiner Abschlussprüfung nach Nadoret. Der Lehrling ist der Spielercharakter – unterwegs trifft er auf eine merkwürdige Gruppe von drei Charakteren, deren Identität er erst nach und nach ergründet: Bei den Dreien handelt es sich um die aus Das Schwarze Auge: Drakensang bekannten Charaktere Forgrimm, Ardo vom Eberstamm und Cuano. Drakensang: Am Fluss der Zeit nimmt den Spieler mit auf eine Schiffsreise entlang des Großen Flusses, die Drakensang-Fans nicht nur jede Menge neue Abenteuer in Aventurien bescheren, sondern auch interessante Hintergründe zu den Ereignissen des letzten Drakesang-Spiels verraten. Um den Strom ranken sich viele mythische Legenden, die in die Handlung einfließen. Mit jedem Ort, den der Spieler besucht, verändert sich seine Sicht auf die Dinge. Je nach Charakterwahl und Verhalten ergeben sich neue Möglichkeiten und Questreihen.
 
Neue Archetypen wie die Geoden und die Gjalskerländer sowie neue Gegner, Waffen und Rüstungen erwarten die Spieler. dtp entertainment veröffentlicht Drakensang - Am Fluss der Zeit am 19. Februar 2010 für den PC. Zusätzlich zur Standard-Edition wird zum Release auch eine Collector’s Edition zum Preis von 69,99 Euro erhältlich sein.