PlayStation Moves Vienna


Bewegung ist angesagt im Wiener Rathaus vom 24. bis 26. September. Sony Computer Entertainment Österreich ist nach einem Jahr Pause wieder mit an Bord der Wiener Game City und das so groß wie nie zuvor! Unter dem Motto „PlayStation Movement“ präsentiert Sony Computer Entertainment (SCE) auf der Game City in Wien seine neue Bewegungssteuerung allen Motion Gaming-Interessierten und Spaßliebenden. Doch auch Bewegungsmuffel wird es nicht langweilig werden, denn mit im Gepäck hat Sony PlayStation natürlich das aktuelle Spiele-Line-Up und jede Menge Spannendes zu stereoskopischem 3D und Augmented Reality. Den Besucher erwartet eine faszinierende und actionreiche PlayStation Welt im gesamten Arkadenhof des Wiener Rathauses. Auf rund 800 m² Fläche darf man auf über siebzig PS3-Konsolen und mehr als zwanzig PSPs bereits die Spiele-Highlights des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts zocken.

Seinen Schwerpunkt legt Sony PlayStation dieses Jahr auf den ab 15. September erhältlichen Move Motion Controller, der seine Fans unter anderem mit Titeln wie Sports Champions, Kung Fu Rider und Start the Party! auf Trab halten wird. Entertainment-Fans können gespannt sein, denn ihr Spielerlebnis wird durch die bewegungssensitive Steuerung einmalig. Durch die PlayStation Eye-Kamera und den Motion Controller kann die Position des Spielers im dreidimensionalen Raum genau erfasst und in das Spiel übertragen werden. Dies gibt jedem Gamer das Gefühl, sich mitten im Spiel und in einer Welt voller Aktion und Abenteuer zu befinden. Das Line-Up an Move-Spielen bietet für Klein und Groß viel Spaß und Unterhaltung und zeigt, wie präzise die Bewegungssteuerung funktioniert und vor allem, wie vielseitig sie einsetzbar ist.

Sämtliche Sony PlayStation Software-Titel werden in drei unterschiedlichen Areas spielbar sein. Alle Sportinteressierten und Wettkampforientierten werden im „Performer“-Bereich voll auf ihre Kosten kommen. Der ganz in Blau gehaltene Bereich bietet neben den Move-Titeln Sports Champions und The Shoot auch die Titel FIFA 11 und den Klassiker WipEout HD in 3D. Außerdem hält die blaue Area für Racingfans die einmalige Gelegenheit parat, bereits vor dem Release das heiß ersehnte Gran Turismo 5 zu spielen. Für diesen Spaß stehen neben zahlreichen PS3-Spielstationen auch Racingseats bereit, die den Fahrern ein einzigartiges Fahrerlebnis ermöglichen und das auch noch in 3D!

Und farbenfroh geht es auf der diesjährigen Game City weiter: In gelb erstrahlt der Bereich für Abenteurer. Hier warten PS3-Highlights wie LittleBigPlanet 2, Heroes on the Move, Virtua Tennis (3D), The Sly Trilogy (3D) und die Abenteuer von Aragorn darauf gespielt zu werden. Und auch für PSP’ler wird in der Abenteuer-Zone so einiges geboten: Hier können sie bei Invizimals Schattenzone auf Monstersuche gehen oder Klassiker wie LittleBigPlanet und ModNation Racers spielen.

Alle Party- und Casual-Gamer sollten auf der Game City die Farbe „rot“ ansteuern. Hier kommen Spieler in den Genuss von SingStar Dance, Start the Party!, TV Superstars, Eye Pet und Buzz!: Das ultimative Musik-Quiz. Da ist der Spaß beim gemeinsamen singen, tanzen und spielen vorprogrammiert. Actionreiches wartet auf die Core-Gamer im 16/- und 18+ Bereich. Hier wird so manch einer ins Schwitzen geraten, wenn er als Soldat einer Spezialeinheit in Socom: Special Forces oder bei Killzone 3 ums Überleben kämpft. Außerdem werden noch nicht veröffentlichte Titel wie infamous 2, The Fight, Time Crisis: Razing Storm, MotorStorm Apocalypse, Kung Fu Rider, Heavy Rain Move Edition, Medal of Honour, R.U.S.E und God of War: Ghost of Starta für die PSP die Finger zum Glühen und das Herz zum Rasen bringen.