LittleBigPlanet räumt AIAAs ab


Der 8-fache Gewinner ist... LittleBigPlanet! Im Rahmen des mehrtägigen D.I.C.E. Summit wurden in Las Vegas zum zwölften Mal die von der Academy of Interactive Arts and Sciences (AIAS) ausgelobten Annual Interactive Achievements Awards verliehen. Der Abräumer des Jahres war das Kreativspiel LittleBigPlanet: Das Spielehighlight aus dem Hause Sony Computer Entertainment erhielt acht der begehrten Auszeichnungen. Insgesamt war LBP mit zehn Nominierungen ins Rennen gestartet. Im Blickpunkt der Verleihung standen Trends und herausragende Innovationen aus dem Bereich der Videospiele.
 
Little Big Planet
 
In folgenden Kategorien überzeugte LittleBigPlanet die Jury:
  • AIAS-Awards für LittleBigPlanet
  • Overal Game of the Year
  • Console Game of the Year
  • Outstanding Achievement in Game Direction
  • Family Game of the Year
  • Outstanding Achievement in Art Direction
  • Outstanding Achievement in Visual Engineering
  • Outstanding Charakter Performance
  • Outstanding Innovation in Gaming
Little Big Planet