Sony VITA: genauer Termin bekannt


Sony Computer Entertainment Europe gibt den 22. Februar 2012 als offizielles Erscheinungsdatum für PlayStation®Vita (PS Vita) in Europa bekannt. Das neue portable Entertainment-Multitalent bietet ein einzigartiges Spielerlebnis für unterwegs – überall und jederzeit. Das Modell mit WLAN wird für 249,99 EUR (UVP) erhältlich sein. Das Modell mit WLAN und UMTS wird für 299,99 EUR (UVP) angeboten.

"PlayStation Vita ist ein großartiges Gerät, das optimale Spielerlebnisse bietet. Dank sozialer Konnektivität entstehen einmalige, unvergessliche Erfahrungen, die es bei anderen tragbaren Systemen so nicht gibt", erklärt Jim Ryan, President und CEO von SCEE. "Wir sehen der Veröffentlichung eines Systems für unterwegs, das alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen und das von den Spielern geforderte, uneingeschränkte Gaming-Erlebnis bieten wird, mit enormer Spannung entgegen."

PS Vita ist mit einem besonders leistungsstarken OLED-Display (Organic Light Emitting Diode) ausgestattet, das dem User bei einer Bildschirmdiagonale von 12,7 cm komplette  Multitouch-Funktionalität bietet. In Kombination mit dem Multi-Touchpad auf der Rückseite entsteht eine Spielerfahrung, die kein anderes Gerät bietet: Die Benutzer können über dreidimensionale Fingergesten wie Berühren, Greifen, Führen, Schieben und Ziehen direkt mit den Spielen interagieren. Zwei zusätzliche Analog-Sticks sorgen dafür, dass PS Vita sich für ein sehr breites Spektrum an portablen Games perfekt eignet, unter anderem für beliebte Genres wie Shooter, Action-Games und Kampfspiele. Zudem verfügt PS Vita über zwei eingebaute Kameras.

Derzeit werden über 80 Spiele für PS Vita entwickelt, darunter "LittleBigPlanet", "WipEout 2048", "Resistance: Burning Skies" und "Uncharted: Golden Abyss" sowie zahlreiche Titel beliebter Reihen wie "Assassin's Creed", "FIFA" und "Call of Duty".

Dank der Unterstützung von 3G und WLAN erwartet die Spieler eine noch tiefer gehende, unvergleichliche Spieleerfahrung. Sie können sich mit Freunden und anderen PS Vita-Besitzern aus der ganzen Welt über spezielle PS Vita-Anwendungen, wie beispielsweise Near und Party verbinden. Zudem werden auch verschiedene Social-Networking-Services, darunter Facebook, foursquare, Skype und Twitter für PS Vita verfügbar sein.

Der Name „Vita“ heißt aus dem Lateinischen übersetzt „Leben“. Dieser Name wurde gewählt, um zum Ausdruck zu bringen, dass das Gerät eine völlig neuartige Kombination aus packenden Gaming-Erlebnissen und sozialer Konnektivität ermöglicht. Mit PlayStation Vita wird jede noch so alltägliche Lebenssituation zu einem Entertainment-Erlebnis.

Immer online dank WLAN und UMTS
Durch die WLAN- und die UMTS-Funktion sowie zahlreiche Software-Applikationen stehen den Benutzern mit PS Vita unzählige Möglichkeiten offen, sich mit Freunden zu „treffen“ und gemeinsam mit ihnen „auszutauschen“, zu „spielen“ und zu „entdecken“. Am 27. Januar 2011 hat SCE mit „near“ die erste PS Vita-Anwendung vorgestellt. Mit dieser auf dem Gerät vorinstallierten Anwendung können die Benutzer herausfinden, welche Spiele die PS Vita-Benutzer in ihrer Nähe spielen oder zuletzt gespielt haben, und die eigenen Spielinformationen mit anderen austauschen. „near“ unterstützt darüber hinaus standortbasierte Gaming-Funktionen wie die Geschenk-Funktion. Dabei können Benutzer an einem realen Ort virtuelle spielbezogene Elemente deponieren, die dann von anderen Benutzern an genau diesem Ort aufgenommen werden können. Bei den virtuellen Elementen kann es sich zum Beispiel um Kleidung für Spielfiguren, Waffen oder Schätze handeln. Durch den Austausch dieser virtuellen Gegenstände an realen Orten wird das portable Gaming-Erlebnis der PS Vita Spieler um eine völlig neuartige Dimension bereichert und zugleich die soziale Interaktion innerhalb der PS Vita-Community verstärkt.

Portables Social Networking
Noch eine weitere neue Anwendung wird auf der PS Vita vorinstalliert sein: „Party“. „Party“ ist eine innovative Anwendung für Sprach- oder Text-Chats außerhalb einzelner Spiele. Das heißt, die Benutzer können auch chatten, während sie unterschiedliche Spiele oder andere Anwendungen wie einen Internet-Browser verwenden. Die neuen Social Networking-Funktionen von „Party“ und die Anwendung „near“, mit der die Benutzer ihre Spielinformationen unabhängig vom Ort mit anderen austauschen können, stellen eine neue Dimension für die interaktive Kommunikation dar.

Inside PS Vita – Jetzt anmelden!
Um ab sofort direkt aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um PlayStation®Vita zu erhalten, einfach unter http://de.playstation.com/psvita/ anmelden. Nach einer kurzen Registrierung sind Infos und Extras bequem und zentral abrufbar. Zudem steht ein exklusives Resistance: Burning Skies Design zum Download auf PlayStation 3 oder PSP für alle Inside PS Vita-Abonnenten bereit.