Dungeon Defenders jetzt auch via PSN verfügbar


Trendy Entertainment verkündet heute die Veröffentlichung von Dungeon Defenders als Downloadspiel im PlayStation Network für Europa. Dungeon Defenders vereint die fortschrittlichsten Elemente eines Tower Defense- und Action Rollenspiels in einer detailreichen 3D-Umgebung und ermöglicht packende Co-op Matches auf 15 einzigartigen Karten für vier Spieler auf ihrer zaubersprüche-klopfenden, level-hungrigen Beutejagd. Von dem Super-Hit wurden bis heute mehr als 600.000 Kopien über Xbox LIVE, Steam und das US-PSN verkauft.

Dungeon Defenders ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben und ab sofort als Download im PlayStation Network für 9,99 EUR erhältlich.

Um die verspätete Veröffentlichung wieder gut zu machen, ermöglichen Sony Computer Entertainment of Europe (SCEE) und Trendy Entertainment allen SCEE Kunden den kostenlosen Download des ersten DLC Pakets, The Quest for the Lost Shards Part 1: Mistymire Forest (beinhaltet neue Missionen und einen neuen Bossgegner), sobald dieses ab Januar 2012 verfügbar wird.

Dungeon Defenders bietet Dutzende – wenn nicht sogar Hunderte – Stunden spannender 3D Tower Defense Schlachten. Die Spieler kontrollieren einen von vier eigentümlichen Heldencharakteren – Knappe, Zauberlehrling, Jägerin und Mönch – in einem epischen Kampf gegen eine uralte böse Kraft. Jeder Charakter verfügt über individuelle Fähigkeiten, die sich mit Hilfe eines riesigen Sortiments aus zahlreichen Waffen und Ausrüstungsgegenständen aufrüsten lassen. Die Kampagne,  einzeln oder im Co-op-Modus spielbar, bietet Spannung bis zum Abwinken und jede Menge Beute (alles upgrade- und ausbaufähig), um den eigenen Charakter noch weiter zu individualisieren.

Videos von Dungeon Defenders hier verfügbar: http://dungeondefenders.com/media

Mit 4-Spieler On- und Offline-Co-op-Action samt drop-in/drop-out Funktion, haufenweise unterschiedlicher Gameplay Modi und fantastischer Unreal Engine 3-Grafik, begeben sich Spieler in einen Dungeon, den sie nie wieder verlassen wollen. Tower Defense und RPG-Fans werden von den Ausbaumöglichkeiten bei der Charakterentwicklung bezaubert sein. Jede Klasse verfügt in ihrem Arsenal über zahlreiche Türme und Fallen, die sich über 70 Levelstufen ausbauen lassen. All das reicht für eine chaotisch tobende Schlacht in harmonisch anmutenden Dungeons voll mit Monstern, die aus allen erdenklichen Richtungen angreifen.